Einfache Lachsquiche

  • 65 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 50 Minuten
  • Ausbeute: 6 Portionen
Bewertungen (6)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 15/02/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Servieren Sie diese würzige Quiche mit Suppe oder einem Salat für ein besonderes Mittagessen.

Was du brauchen wirst

  • Gebäck für 9-Zoll-Kuchen, ungebacken
  • 1 Dose (16 Unzen) Lachs
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 2 Esslöffel Butter
  • 2 Esslöffel gehackte frische Petersilie
  • 6 Ei, geschlagen
  • 1 1/2 Tassen Milch
  • 1 Teelöffel gewürztes Salz
  • Dash Pfeffer, weiß oder schwarz

Wie man es macht

  1. Die Kruste in einem 450-F-Ofen 5 Minuten backen. Reduzieren Sie die Ofentemperatur auf 350 F.
  2. Die Lachsflüssigkeit in eine Tasse abtropfen lassen und beiseite stellen. Lachs in eine Schüssel geben und Knochen und Haut entfernen; Flockenlachs.
  3. Fügen Sie den Lachs zum abgekühlten Gebäck hinzu und streuen Sie dann mit Zitronesaft.
  4. In einer Pfanne bei mittlerer Hitze die Butter schmelzen lassen. Die Zwiebel glasig köcheln lassen. Die Zwiebeln über den Lachs geben und mit Petersilie bestreuen.
  5. In einer Schüssel die Lachsflüssigkeit mit Eiern, Milch und gewürztem Salz und Pfeffer verquirlen. über den Lachs gießen.
  6. Backen Sie die Quiche bei 350 F für 45 bis 50 Minuten oder bis fest. Serve diese Lachsquiche heiß.

Für 6 Personen.

Sie könnten auch mögen

Lachs-Diwan mit Broccoli und Parmesan

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien537
Gesamtfett35 g
Gesättigte Fettsäuren9 g
Ungesättigtes Fett10 g
Cholesterin275 mg
Natrium644 mg
Kohlenhydrate25 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß30 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept