Einfaches Brathähnchen (Fleisch)

  • 70 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 60 Minuten
  • Ausbeute: 1 Huhn (4 Portionen)
Bewertungen (11)

Von Giora Shimoni

Aktualisiert 08/08/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
print Roast Chicken beweist, dass manchmal einfach besser ist. Mischen Sie einfach Gewürze, häuten Sie das Huhn und backen Sie es dann unbedeckt im Ofen. Sie können die Zubereitung und das Servieren noch einfacher machen, indem Sie ein in Achteln geschnittenes Huhn kaufen. Das Ergebnis ist ein feuchter und schmackhafter Hühnchenzutritt, den jeder lieben wird.

Was du brauchen wirst

  • 1 3 1/2-Pfund (1, 5 Kilo) Huhn (in Achtel geschnitten)
  • 1/4 Tasse Olivenöl
  • 2 Teelöffel Paprika
  • 2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 2 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Tasse Wasser

Wie man es macht

  1. Legen Sie das Huhn in eine flache Pfanne.
  2. Mischen Sie Öl und Gewürze in einer Schüssel. Reiben Sie auf Hühnchen. Bedecken Sie und kühlen Sie für mindestens eine Stunde oder über Nacht.
  3. Marinade entsorgen. Gießen Sie Wasser in eine flache Bratpfanne. Rack über Wasser stellen. Legen Sie das Huhn auf das Gestell.
  4. Ofen auf 375 F (190 C) vorheizen.
  5. Brathähnchen, freigelegt, für 1 Stunde, oder bis das Huhn zart ist und seine Säfte frei laufen, wenn sie mit einer Gabel gestochen werden.

VARIATIONEN:

  • Fügen Sie 1 bis 2 Esslöffel Weißwein zur Marinade hinzu.
  • Zwiebelscheiben unter den Rost im Bräter legen.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien1060
Gesamtfett67 g
Gesättigte Fettsäuren17 g
Ungesättigtes Fett31 g
Cholesterin332 mg
Natrium314 mg
Kohlenhydrate4 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß105 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept