Einfache und köstliche Butter Kraut Pasta

  • 15 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 4-6 Portionen
Bewertungen (68)

Von Linda Larsen

Aktualisiert 08/13/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses super einfache Rezept ist eine gute Ergänzung zu allem, von Hackbraten bis gegrilltem Hühnchen oder Fisch.

Wählen Sie eine gute Qualität Pasta, vorzugsweise eine aus Italien. Stellen Sie sicher, dass die von Ihnen verwendete Butter frisch und von bester Qualität ist und dass die Kräuter frisch und grün sein sollten.

Pasta-Wasser ist eine entscheidende Zutat bei der Herstellung von Pasta-Gerichten. Reservieren Sie etwa 1/3 Tasse Wasser, bevor Sie die Pasta abtropfen lassen. Dann fügen Sie das Wasser zu den Nudeln hinzu, wenn Sie es in die Soße werfen, wenn nötig, um das Gericht cremig zu machen.

Was du brauchen wirst

  • 16 Unzen. Linguine oder Spaghetti Nudeln
  • 1 EL. Salz-
  • 5 EL. Butter
  • 3 EL. frische Petersilie (gehackt)
  • 3 EL. frisches Basilikum (gehackt)
  • Optional: 3 EL. frisch geriebener Parmesan

Wie man es macht

  1. Bringe einen großen Topf Wasser zum Kochen. Für ein Pfund Nudeln sollten Sie 4 bis 5 Liter Wasser verwenden. Füge Salz hinzu.
  2. Die Linguine oder Spaghetti hinzufügen und umrühren. Schalten Sie den Timer auf 2 Minuten weniger als den Status der Paketanweisungen ein. Sie wollen die Pasta nicht überkochen, und es ist am besten, die Pasta zu testen, bevor es fertig ist.
  3. Wenn der Timer abgelaufen ist, probieren Sie einen Strang. Es sollte zart, aber nicht matschig sein, mit etwas Widerstand in der Mitte.
  4. Entfernen Sie 1/3 Tasse Pasta Wasser und beiseite stellen.
  5. Die Pasta in ein Sieb in der Spüle abtropfen lassen.
  6. Die Nudeln in den heißen Topf geben.
  7. Fügen Sie Butter, Petersilie und Basilikum hinzu und werfen Sie mit einer Zange. Wenn Sie es für nötig halten, fügen Sie etwas von der Pasta hinzu.
  8. Bei schwacher Hitze für ein oder zwei Minuten schwenken, mit Käse bestreuen und sofort servieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien383
Gesamtfett12 g
Gesättigte Fettsäuren7 g
Ungesättigtes Fett3 g
Cholesterin27 mg
Natrium1, 216 mg
Kohlenhydrate58 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß11 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept