Einfaches Rindfleisch Curry mit Reis

  • 2 Stunden 45 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 2 Stunden 30 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 11.01.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses Rindfleischcurry wird mit magerem Rindfleisch, Reis und einfachen Gewürzen zubereitet. Es ist ein sehr einfaches Rezept zubereiten und andere Zutaten können hinzugefügt werden. Es ist eine schmackhafte Rindereintopfmischung mit viel Geschmack.

Fühlen Sie sich frei, geröstete rote Paprika oder süße rote Paprikastreifen für den Pimiento zu ersetzen. Und geschnittene Zwiebeln können mit dem Rindfleisch gekocht werden.

Dieser gebackene Curry Reis und Erbsen wäre ein ausgezeichneter Ersatz für den gekochten Reis.

Was du brauchen wirst

  • 1 1/2 Pfund Rindfleisch Chuck (Schmortopf, mager)
  • Salz und schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Tasse Allzweckmehl
  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 3/4 Tasse sehr heißes Wasser
  • 2 Tassen heiß gekochter Reis
  • 1 Esslöffel Currypulver oder mehr, nach Geschmack
  • 1 EL gehackter Pimiento

Wie man es macht

  1. Schneiden Sie das Rinderschmorbraten in kleine 1/2-Zoll-Würfel. Das Rindfleisch mit Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer bestreuen und dann mit dem Mehl vermischen.
  2. Erhitzen Sie das Pflanzenöl in einer schweren Pfanne bei mittlerer Hitze. Wenn das Öl heiß ist, bräunen Sie das Rindfleisch und drehen Sie es auf allen Seiten braun.
  3. Das heiße Wasser in die Pfanne geben und aufkochen lassen. Hitze reduzieren, abdecken und 2 Stunden köcheln lassen. Kontrollieren Sie gelegentlich und fügen Sie ggf. mehr Wasser hinzu.
  4. In der Zwischenzeit den Reis nach den Anweisungen des Pakets kochen.
  5. Currypulver und Pimientos zum Rindfleisch geben und gut vermischen.
  6. Geschmack und Justierung der Gewürze.
  7. Fügen Sie den Reis dem Rindfleisch hinzu oder servieren Sie das Rindfleisch auf einem Bett des Reises.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien853
Gesamtfett25 g
Gesättigte Fettsäuren8 g
Ungesättigtes Fett13 g
Cholesterin152 mg
Natrium539 mg
Kohlenhydrate93 g
Ballaststoffe5 g
Eiweiß59 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept