Einfaches BBQ Schweinefleisch Pho Rezept mit Sternanis

  • 25 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: Ca. 4 Portionen
Bewertungen (4)

Von Peter Taylor

Aktualisiert 12/14/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Pho ist eine Nudelsuppe aus Vietnam. Es hat all die großen Dinge im Leben; Brühe, Reisnudeln, Fleisch, Gemüse, Gewürze und Kräuter. Allerdings ist nicht jeder Pho gleich geschaffen. Pho kann mit verschiedenen Arten von Bestand (Huhn, Rindfleisch, etc.) sowie verschiedene Proteine ​​wie Huhn, Rindfleisch, Schweinefleisch oder Tofu hergestellt werden. Egal, wo Sie hingehen oder wie Sie es machen, Pho ist verpflichtet, Ihren Magen voll und Ihre Geschmacksknospen zufrieden zu stellen.

Die Befriedigung kommt hauptsächlich vom Sternanis, der subtil in der Brühe gefunden wird. Es gibt Ihnen diese erstaunliche Überraschung von "Woah! Was ist darin?" Sternanis ist ein Gewürz aus Vietnam. Natürlich hat es seinen Weg in diese köstliche Suppe gefunden. Sternanis wird auch in der gesamten indonesischen Küche gefunden.

Einfaches BBQ Pork Pho ist keine Suppe für die kranke Tage, dies soll genossen werden.

Was du brauchen wirst

  • 6 Tassen Rinderbrühe
  • 3 Tassen Reisnudeln
  • 2 Tassen Wasser
  • 1 Tasse Grill Schweinefleisch (in dünne Scheiben geschnitten)
  • 1/2 Esslöffel Fischsauce
  • 1/2 gelbe Zwiebel (dünn geschnitten)
  • 1 Sternanis
  • 1 Zimtstange
  • 1 Teelöffel weißer Pfeffer
  • 3 Schalotten (in dünne Scheiben geschnitten)
  • 3 Zweige Basilikum (frisch)
  • 1 Jalapeno (dünn in Ringe geschnitten)

Wie man es macht

  1. In einem mittelgroßen Topf zuerst Sternanis, Zimt, weißer Pfeffer, Brühe, Wasser und Fischsauce vermischen. Auf mittlerer Hitze aufkochen und zum Kochen bringen.
  2. Sobald die Brühe-Mischung kocht, von der Hitze entfernen und abdecken. Lassen Sie es etwa 15 Minuten köcheln lassen.
  3. In der Zwischenzeit 4 Tassen Wasser in einem separaten Topf kochen. Reisnudeln in eine Rührschüssel geben. Wenn das Wasser kocht, die Reisnudeln übergießen und abdecken. Lassen Sie das heiße Wasser die Nudeln leicht kochen.
  4. Nachdem die Brühe ungefähr 15 Minuten lang gesessen hat, entfernen Sie die Zimtstange und den Sternanis.
  5. Trennen Sie die Nudeln gleichmäßig in Servierschalen. Gießen Sie die Brühe über die Nudeln und fügen Sie so viel dünn geschnittenes gegrilltes Schweinefleisch hinzu, wie Sie möchten. Zuletzt mit dünn geschnittenen Zwiebeln, Schalotten, frischem Basilikum und Jalapeno-Ringen garnieren.

LAGERUNG: Die Brühe und die Nudeln getrennt in luftdichten Behältern im Kühlschrank bis zu einer Woche aufbewahren. Die Brühe kann stark werden, während sie sitzt. Zum Aufwärmen die Brühe in einem Topf zum Kochen bringen und Nudeln wie zuvor kochen. Sie können auch mehr Wasser in die Brühe geben, wenn es anfängt, zu stark zu schmecken.

Bewerten Sie dieses Rezept