Shiso Mojito Cocktail Rezept

  • 3 Minuten
  • Vorbereitung: 3 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 1 Cocktail
Bewertungen

Von Colleen Graham

Aktualisiert am 22.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dies ist nur eine Möglichkeit, einen Shiso Mojito zu machen, der dem klassischen Mojito sehr ähnlich ist. Der Unterschied zwischen den beiden ist, dass der Shiso Mojito Shiso anstelle von Minze verwendet.

Shiso, oder Perilla, ist ein Kraut in der Familie der Minze und wird hauptsächlich in der japanischen Küche verwendet. Es gibt zwei Arten von shiso, rot und grün, wobei grün in diesem Rezept bevorzugt wird.

Es ist ein wenig schwierig zu beschreiben, aber Sie werden feststellen, dass es keinen Minzgeschmack hat, da wir normalerweise an das Kraut denken, es ist eher ein Anis-, Zitrus- und Zimtgeschmack. Manche Leute vergleichen es (besonders das Rot) mit einem leichten Basilikum, während einige Rezepte Petersilie als Ersatz vorschlagen, wenn shiso nicht gefunden werden kann.

Da shiso in den letzten Jahren immer beliebter wurde, ist es möglich, es in gut sortierten Lebensmittelgeschäften und Geschäften zu finden, die auf internationale Küche spezialisiert sind.

Jenseits des Shiso kann dieses Rezept auf verschiedene Arten angepasst werden. Es passt gut zu Cachaca, aber ein guter Rum macht auch gute Arbeit. Der Key Limette und Yuzu-Saft fügen einen schönen herben Aspekt hinzu, der es sehr interessant macht. Auch Ginger Ale ist ein guter Mixer mit diesem Rezept, weil es eine kleine Süße hinzufügt, die der Mojito's Club Soda nicht hat.

Was du brauchen wirst

  • 2 Unzen leichter Rum (oder Cachaca)
  • 2 Esslöffel Limettensaft (aus 1 Limette)
  • 4 bis 6 Minzblätter (grüne Shiso-Minze)
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 1 Dash-Taste Limettensaft (oder Yuzu-Saft)
  • 8 Unzen Ginger Ale (mehr oder weniger wie benötigt, um Glas zu füllen)
  • Garnitur: Limettenscheibe

Wie man es macht

  1. Gib Zucker, Limettensaft und Minze in ein Longdrinkglas.
  2. Muddle bis Zucker aufgelöst ist und Minzblätter gebrochen sind, ihren Geschmack freigebend.
  3. Fügen Sie Rum und Key Limette oder Yuzu-Saft hinzu und füllen Sie das Glas mit Eis.
  4. Aufrühren, mit Ginger Ale garnieren und mit einer Limettenscheibe garnieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien451
Gesamtfett9 g
Gesättigte Fettsäuren4 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin23 mg
Natrium1, 434 mg
Kohlenhydrate54 g
Ballaststoffe13 g
Eiweiß18 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept