Serbisches türkisches Kaffeerezept - Turska Kafa

  • 15 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ertrag: variabler Betrag
Bewertungen (8)

Von Barbara Rolek

Aktualisiert 15/02/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses türkische Kaffeerezept ist unter Serben ( turska kafa ), Kroaten ( turska kava ), Bulgaren, Rumänen und anderen Osteuropäern verbreitet. Es ist in einem speziellen langstieligen, meist kupferfarbenen Topf mit einer Lippe, aber ohne Deckel hergestellt und hat seinen türkischen Namen - oder djezva - behalten .

Was du brauchen wirst

  • Für jeden Serving:
  • 1 1/2 Dmitasse Tassen kaltes Wasser
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 1/2 Teelöffel sehr fein gemahlener türkischer Kaffee

Wie man es macht

  1. Kaltes Wasser und Zucker hineingeben und aufkochen lassen. Gießen Sie etwas davon in eine Tasse mit einer Tasse. Rühren Sie den Kaffee in das kochende Wasser und lassen Sie es zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen und Wasser aus dem Becher geben, mit einer Untertasse bedecken und 30 Sekunden ziehen lassen.
  2. Gießen Sie in Tassen mit einer Tasse und servieren Sie sofort, oder bringen Sie die Dzezva in das Esszimmer und gießen Sie den Kaffee vor den Gästen.
Bewerten Sie dieses Rezept