Rührei mit Speck

  • 20 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 15 Minuten
  • Ausbeute: Für 4-6
Bewertungen (38)

Von Linda Larsen

Aktualisiert 14/08/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Rührei mit Speck ist ein vielseitiges Rezept. Es ist ein einfaches tägliches Frühstücksrezept, aber speziell genug, dass Sie es für ein Publikum beim Brunch servieren können. Sie sehen oft Rührei mit Speck serviert, aber dieses Rezept hat Tonnen von Geschmack, weil die Rühreier in etwas Speck Fett gekocht werden, dann ist der Speck zusammen mit Käse in die Eier gefaltet. Das Endergebnis ist reichhaltig, cremig, salzig und rauchig mit dem wunderbaren Crunch aus dem Speck.

Eier zu kratzen ist nicht schwierig, aber es erfordert ein wenig Übung. Verwenden Sie einen hitzebeständigen Spatel, um große, flauschige Eierquark zu erhalten. Sie wollen gelegentlich den Boden der Pfanne abkratzen, während die Eier kochen, die Eier umdrehen, um den gekochten Bereich freizulegen, während das ungekochte Ei auf den Boden der Pfanne fließen kann. Wenn die Eier fertig sind, sind sie fertig. Überkoche sie nicht. Wenn Sie sicher sein wollen, sollte die Temperatur der gekochten Eier 160 F betragen, gemessen mit einem sofort ablesbaren Thermometer.

Dieses Rezept kann erhöht werden, wenn Sie eine Menschenmenge füttern. Abhängig von Ihrer Pfannengröße können Sie bis zu 16 Eier in einer Pfanne aufnehmen. Es dauert länger, aber die Eier werden schließlich gekocht. Achte auf die Pfanne und gehe nicht vom Herd weg. Die Pfanne sollte oft genug geschabt werden, damit die Eier am Boden nicht braun werden.

Es ist hilfreich, eine Antihaft-Pfanne für dieses Rezept zu verwenden, da Eier so leicht an nicht haftenden Oberflächen haften. Stellen Sie sicher, dass Sie einen hitzebeständigen Silikonspatel verwenden, wenn Sie eine antihaftbeschichtete Pfanne verwenden, damit sie die Oberfläche der Pfanne nicht zerkratzt.

Wenn Sie dieses Rezept als Teil eines Brunchs für eine Menschenmenge machen, servieren Sie diese Eier mit einigen süßen Brötchen, Muffins oder einem Kaffeekuchen und etwas süßem, kaltem Orangensaft, heißem Kaffee und kalter Milch. Ein frischer Obstsalat ist auch eine schöne, leichte Ergänzung zu den reichhaltigen Eiern.

Was du brauchen wirst

  • 8 Scheiben Speck
  • 8 Eier
  • 3 Esslöffel helle Creme
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/8 Teelöffel weißer Pfeffer
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1/3 Tasse Parmesan (gerieben)
  • 2 Esslöffel frischer Schnittlauch (gehackt)

Wie man es macht

  1. Den Speck in einer großen Pfanne knusprig kochen lassen. Verwenden Sie die Pfanne, in der Sie die Eier kochen werden. Lassen Sie den Speck auf Papiertüchern ab, bröckeln Sie und legen Sie beiseite.
  2. Alle bis auf einen Esslöffel Speckfett aus der Pfanne ablassen und die Pfanne nicht waschen.
  3. In einer großen Schüssel schlagen Sie die Eier mit Sahne, Salz und Pfeffer.
  4. Die Pfanne auf mittlere Hitze stellen und die Butter hinzufügen. Butter bei mittlerer Hitze schmelzen, dann die geschlagenen Eier hinzufügen.
  5. Die Eier bei mittlerer Hitze kochen, gelegentlich mit einem hitzebeständigen Spatel umrühren, schaben, um großen Quark zu bilden, bis die Eier fast gesetzt sind.
  6. Den Käse und den zerbröckelten Speck einrühren. Weiter kochen, bis die Eier gerade stehen.
  7. Mit dem Schnittlauch garnieren und sofort servieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien201
Gesamtfett16 g
Gesättigte Fettsäuren8 g
Ungesättigtes Fett5 g
Cholesterin303 mg
Natrium238 mg
Kohlenhydrate2 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß12 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)