Der Scarlet O'Hara Cocktail: Ein einfaches Southern Comfort Rezept

  • 3 Minuten
  • Vorbereitung: 3 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 1 Cocktail (1 Portion)
Bewertungen (31)

Von Colleen Graham

Scarlet O'Hara Cocktail mit südlichem Komfort

Aktualisiert 06/13/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Benannt nach der südlichen Schönheit von Vom Winde verweht, ist der Scharlachrote O'Hara so vornehm wie sein Namensvetter.

Der Cocktail bietet Southern Comfort, ein Favorit unter der Mason-Dixon-Linie. Southern Comfort ist ein fruchtiger, apricotartiger Likör. Was passt gut zu diesem Getränk mit Cranberry-Saft und einem Schuss Limette (eine optionale, aber bevorzugte Zutat).

Es ist nur passend, diesen Cocktail mit dem Rhett Butler zu kombinieren. Beide verwenden Southern Comfort, so dass es noch einfacher ist, die beiden auf der gleichen Party zu mischen.

Das Scarlet O'Hara ist seit einiger Zeit ein beliebtes Getränk und ein Getränk, das jeder Barkeeper wissen sollte.

Was du brauchen wirst

  • 2 Unzen südlichen Komfort
  • Spritzer Limettensaft
  • 6 Unzen Cranberry-Saft

Wie man es macht

  1. Gießen Sie den Southern Comfort und den Limettensaft in ein mit Eis gefülltes Collins-Glas.
  2. Füllen Sie mit Cranberry-Saft.
  3. Mit einem Limettenkeil garnieren.

Wie stark ist der Scarlet O'Hara Cocktail?

Southern Comfort kann in der Stärke variieren. In den USA ist es entweder 100-, 70- oder 42-proof und das ist durchaus der Bereich. Der 70-Beweis fällt ziemlich gleichmäßig.

In diesem Fall, mit einem 4-Unzen gießen von Cranberry, ist dieses Mixgetränk gleich um 11% ABV (22 Beweis).

Es ist wirklich ein vornehmes Getränk.

Bewerten Sie dieses Rezept