Bohnenkraut Vegan Butternut Squash und Karotten-Suppe

  • 45 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 35 Minuten
  • Ausbeute: etwa 5 Portionen
Bewertungen (10)

Von Jolinda Hackett

Aktualisiert 01/05/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Ein vegetarisches und veganes Butternut-Kürbis-Karotten-Suppenrezept aus frischem Butternut-Kürbis (Sie können gefroren verwenden, aber es wird nicht ganz dasselbe sein), Karotten, die üblichen Suppen-Zutaten wie Gemüsebrühe, Knoblauch und Sellerie für den Geschmack, wie sowie frisch gehackter Salbei und ein bisschen Sojamilch, um es schön und cremig zu machen. Diese Butternut-Kürbis-Suppe mit Karotten ist sowohl vegetarisch als auch vegan. Eine Person, die diese Rezepte ausprobierte, gab ihr 4 von 5 Sternen und sagte: "Ich liebte dieses Suppenrezept. Es war schnell, einfach und gut gewürzt." Und ich stimme dem zu!

Dieses Rezept für Butternusskürbis und Möhrensuppe ist sowohl vegetarisch als auch vegan. Falls Sie es glutenfrei benötigen, sollten Sie unbedingt eine hausgemachte oder glutenfreie Gemüsebrühe verwenden, da alle anderen Zutaten komplett glutenfrei sind .

Haben Sie Ihre eigene Lieblingsmethode, Butternut-Kürbis-Suppe zu machen? Sie sind immer willkommen, es mir zu mailen und ich werde es für Sie veröffentlichen!

Was du brauchen wirst

  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 4 Karotten, in Scheiben geschnitten
  • 3 Stangen Sellerie, gewürfelt
  • 2 kleine oder ein großer Butternusskürbis, geschält und gehackt
  • 5 Tassen Gemüsebrühe
  • 2 EL gehackter frischer Salbei
  • 1/2 Tasse Sojamilch

Wie man es macht

  1. Zuerst in einem großen Suppentopf die gewürfelten Zwiebel und gehackten Knoblauch in Olivenöl sautieren, bis die Zwiebeln weich werden, etwa 3 bis 5 Minuten.
  2. Als nächstes fügen Sie die geschnittenen Karotten und Sellerie hinzu und kochen für weitere 3 bis 5 Minuten, nur um den Karotten und Sellerie ein wenig Vorsprung zu geben.
  3. Als nächstes fügen Sie in den gehackten Butternut Squash und geben Sie alles ein Squick rühren, nur um den Butternut Squash mit Öl zu beschichten, fügen Sie dann in der ganzen Gemüsebrühe und gehacktem frischem Salbei hinzu.
  4. Bringe die Suppe zum Kochen, reduziere dann die Hitze auf ein langsames Köcheln und lasse deine Suppe für mindestens 25 Minuten kochen oder bis der Kürbis weich ist.
  5. Mit einem Kartoffelstampfer oder einer großen Gabel den Kürbis zerdrücken, bis er glatt ist, oder alternativ können Sie die Suppe in einer Küchenmaschine oder einem Mixer pürieren.
  6. Die Sojamilch unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken (entweder Meersalz oder koscheres Salz oder frisch gemahlener schwarzer Pfeffer ist immer am besten für den besten Geschmack).
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien187
Gesamtfett6 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett4 g
Cholesterin0 mg
Natrium819 mg
Kohlenhydrate28 g
Ballaststoffe5 g
Eiweiß7 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept