Herzhafte Quinoa-Ei-Muffins mit Spinat-Rezept

  • 35 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: ca. 10 Muffins (10 Portionen)
Bewertungen (29)

Von Jolinda Hackett

Aktualisiert am 07/04/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Quinoa und Spinat Muffins - vegetarisch und glutenfrei und perfekt für einen fleischlosen Brunch oder ein ausgewachsenes Frühstück auf dem Sprung. Dieses Gericht ist reich an Eiweiß für Vegetarier und eine gute Möglichkeit, Ihre übrig gebliebenen Quinoa aufzubrauchen.

Was du brauchen wirst

  • 1 Tasse Quinoa
  • 2 Tassen Wasser (oder Gemüsebrühe)
  • 4 Unzen. Spinat (ca. 1 Tasse, lose verpackt)
  • 1/2 Zwiebel (gehackt)
  • 2 Eier
  • 1/4 Tasse geriebener Käse (ich benutzte Schweizer)
  • 1/2 Teelöffel Oregano (oder Thymian)
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz-

Wie man es macht

  1. Kombiniere Wasser und Quinoa in einem mittelgroßen Topf und bringe es zum Kochen. Bedecken und kochen für etwa zehn Minuten oder bis Quinoa gründlich gekocht und Flüssigkeit aufgenommen wurde. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.
  2. In einer antihaftbeschichteten Pfanne die Zwiebel einige Minuten erhitzen, bis sie weich ist, dann Spinat hinzufügen und so lange kochen, bis der Spinat kaum welk geworden ist, etwa zwei Minuten. Von der Hitze nehmen.
  3. Ofen auf 350 F vorheizen und eine Muffinform leicht einfetten.
  4. In einer großen Schüssel die gekochte Quinoa, gekochten Spinat und Zwiebeln, Eier, Käse, Oregano oder Thymian, Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer mischen, um gut zu kombinieren.
  5. Löffelmischung in vorbereitete Muffinform etwa 1/4 Tasse auf einmal, darauf achten, nicht zu überfüllen.
  6. Stellen Sie die Pfanne in den Ofen und backen Sie 20 Minuten lang.

Nährwertangaben (von CalorieCount), per Muffin, basierend auf 10 Muffins:

Kalorien: 89; Gesamtfett 2, 8 g; Gesättigtes Fett 1, 0 g; Cholesterin 36 mg; Natrium 157 mg; Gesamt Kohlenhydrate 11, 5 g; Ballaststoffe 1, 5 g; Protein: 4, 5 g; Vitamin A 23% • Vitamin C 7% Calcium 5% • Eisen 7%

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien61
Gesamtfett3 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett1 g
Cholesterin45 mg
Natrium307 mg
Kohlenhydrate6 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß4 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept