Sautierte runde Zucchini mit grünen Chilies

  • 25 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 15 Minuten
  • Ausbeute: Für 4 Personen
Bewertungen

Von Nancy Lopez-McHugh

Aktualisiert 16/16/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Runde Zucchinis können in vielen Lebensmittelgeschäften, Bauernmärkten und Spezialitätenläden gefunden werden. Sie haben typischerweise die Größe eines Softballs und können auch als Acht-Ball-Zucchini bezeichnet werden. Normalerweise werden diese Zucchinis ausgehöhlt und gefüllt, aber sie sind genauso köstlich zubereitet wie in diesem Rezept.

Dieses Rezept macht genug für vier Beilagen. Obwohl es fantastisch neben einem tierischen Eiweiß schmeckt, mag ich es auch, dieses Gericht mit gedünstetem Jasminreis für eine vegane Mahlzeit zu essen.

Was du brauchen wirst

  • 2 runde Zucchini (Gewicht ca. 800 g oder 1, 75 lb)
  • 4 mittelgroße grüne Chilis, in Runden geschnitten
  • 3, 5 Unzen oder 100 Gramm lila Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 4 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • Eine Prise getrocknete Epazotblätter, optional
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • Große Prise Meersalz, oder nach Geschmack

Wie man es macht

  1. Um die runde Zucchini zuzubereiten, schneiden Sie zunächst den restlichen Stiel ab. Dann schneiden Sie es in Viertel, tun Sie es von oben, so dass es etwas wie Apfelkeile ähnelt. Jedes der vier Viertel sollte jetzt in gleich große Stücke geschnitten werden. Bereiten Sie die restlichen Zutaten zu.
  2. Erhitzen Sie das Olivenöl in einer großen Pfanne. Sobald das Öl heiß ist, fügen Sie die Zwiebel hinzu und braten Sie sie an, bis sie weich und durchscheinend ist. Als nächstes fügen Sie die Chilis, Zucchini Stücke, gehackten Knoblauch und getrocknete Epazote, wenn Sie verwenden. Ein wenig feines Meersalz über das Gemüse streuen und anbraten, bis die Chilis und Zucchini nach Belieben weich geworden sind. Schmecken und ggf. ein bisschen mehr Salz hinzufügen. Dienen.

Anmerkungen

  • Wenn Sie nicht Zugang zu runden Zucchini haben, ersetzen Sie es durch die häufigere lange Sorte.
  • Wählen Sie aus einer der folgenden grünen Chilis: Hatch oder New Mexican Chilies, Anaheim, ungarischer Wachspfeffer oder eine mildere cubannelle Chili.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien160
Gesamtfett8 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett5 g
Cholesterin0 mg
Natrium178 mg
Kohlenhydrate19 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß7 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept