Sautierte Fava Greens Rezept

  • 10 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 5 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (4)

Von Molly Watson

Aktualisiert am 13.02.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Die grünen Blätter der Fava-Pflanze - ja, die, die die Bohnen, die so viel Arbeit zu Doppel-Shell sind, wächst - haben einen fabelhaft frischen und dennoch nussigen Geschmack. Wenn Sie Glück haben, sie auf dem Markt zu finden, versuchen Sie, sie zu sättigen, um ihren zarten Geschmack hervorzuheben. Dieses Rezept ist genauso eine Methode wie ein Rezept, also erhöhen Sie die Mengen und fügen Sie Gewürze hinzu, wie Sie möchten.

Was du brauchen wirst

  • 2 Pfund Favagrüns
  • 2 Esslöffel Butter in kleine Stücke schneiden oder Olivenöl (oder eine Kombination)
  • Feines Meersalz nach Geschmack
  • Frischer Zitronensaft nach Geschmack

Wie man es macht

  1. Reinige die Grüns gründlich und sammle sie für beschädigte Blätter und dicke Stiele.
  2. Erhitzen Sie eine große Bratpfanne, Pfanne oder Topf (der Schlüssel ist hier eine große Fläche) bei großer Hitze. Sobald heiß, fügen Sie die Butter und / oder Öl hinzu. Es sollte sofort schmelzen und / oder erhitzen. Fügen Sie schnell Favengreens hinzu und kochen Sie, Rühren, bis sie verwelkt sind. Die hohe Hitze und das Rühren helfen jeder Flüssigkeit, die die Blätter freisetzen, schnell zu verdampfen.
  3. Übertragen Sie die gekochten Fava Greens zu einer Servierplatte oder Platten und streuen mit Salz nach Geschmack.

Servieren Sie die Fava Greens heiß oder warm. Ein Spritzer Zitrone ist keine schlechte Ergänzung, wenn Sie frische Zitronen haben.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien108
Gesamtfett6 g
Gesättigte Fettsäuren4 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin15 mg
Natrium170 mg
Kohlenhydrate13 g
Ballaststoffe4 g
Eiweiß2 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept