Sambousek - Fleischpastete Rezept

  • 90 Minuten
  • Vorbereitung: 80 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 12 Fleischpasteten (4 Portionen)
Bewertungen (5)

Von Saad Fayed

Aktualisiert am 08/09/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Sambousek ist eine kleine Fleischpastete, die als Vorspeise oder Snack dient. Es ist in der Regel mit Hackfleisch oder Lamm gefüllt, kann aber mit Feta und anderen Käsesorten gefüllt werden. Nutze deine Vorstellungskraft! Es wird in kleinen Mengen serviert, meist 3 zu einem Teller.

Was du brauchen wirst

  • 3 Tassen Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Hefe
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse warmes Wasser
  • 1 Teelöffel Pflanzenöl
  • 1 Pfund Rinder- oder Lammfleisch
  • 1 große Zwiebel, fein gehackt oder gerieben
  • 1 Teapsoon schwarzer Pfeffer
  • 3/4 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • Öl zum braten

Wie man es macht

Teig

  1. Hefe im Messbecher über Wasser gießen - Auflösen und rühren, bis alles gut durchmischt ist.
  2. Mehl und Salz in einer großen Schüssel vermischen - Hefewasser langsam einrühren.
  3. Mix Teig mit den Händen oder Holzlöffel.
  4. Fügen Sie Öl hinzu, und beschichten Sie den Teig und mischen Sie weiter, bis der Teig elastisch ist.
  5. Den Teig in kleine Stücke (ca. 10-12) schneiden und 1 Stunde an einem warmen Ort ruhen lassen.


Füllung

  1. Die Zwiebeln in Olivenöl anbraten und Pfeffer und Kreuzkümmel in eine Pfanne geben.
  2. Fügen Sie Hackfleisch und braun hinzu.
  3. Umrühren, damit Fleisch und Zwiebeln gut vermischt sind.
  4. Abkühlen lassen.


Versammlung

  1. Rollen Sie kleine Teigstücke in die gewünschte Form, ungefähr 1/16 Zoll dünn. Sie können Kreise, Dreiecke, Quadrate oder Halbmonde machen.
  2. Geben Sie 1 Esslöffel Fleisch zum Füllen, Versiegeln und Bördeln der Kanten zu.
  3. Fry bis goldbraun auf jeder Seite - etwa 6-8 Minuten.
  4. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und servieren.
Bewerten Sie dieses Rezept