Lachs-Krapfen

  • 35 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 25 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 29.08.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Der Verzehr von Lachs hat mehrere gesundheitliche Vorteile, da er reich an herzgesunden Nährstoffen und anderen Vitaminen und Mineralstoffen ist. Willst du eine neue Art Lachs zu genießen? Probieren Sie dieses Rezept für Lachs-Krapfen. Sie sind lecker und relativ einfach zu machen - und sie bieten eine weitere Möglichkeit, um Lachs in Ihre Ernährung zu bekommen.

Diese Lachsstückchen sind gebraten, was im Vergleich zum Verzehr von gegrilltem Lachs einen gewissen Fettgehalt hinzufügt. Aber wenn Sie diese in Maßen machen oder essen, ist es gesünder als sie die ganze Zeit zu essen.

Sehen Sie die Tipps unter dem Rezept für Möglichkeiten, um Ihre Krapfen Fett und gesünder zu halten.

Was du brauchen wirst

  • 1 Dose (15-1 / 2 Unzen) rosa Lachs
  • 3 Eier (getrennt)
  • 3 Esslöffel Mehl
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • Schlagpfeffer
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 Esslöffel gehackte Petersilie
  • Pflanzenöl (zum Braten)

Wie man es macht

  1. Entfernen Sie die Haut und Knochen vom Lachs und zerkleinern Sie ihn. (Dieses Rezept verwendet einen Dosenlachs.)
  2. Schlagen Sie Eigelb bis hell und verdickt. Als nächstes schlagen Sie Mehl, Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver, Petersilie und Lachs.
  3. Schlagen Sie Eiweiß in einer anderen Schüssel, bis sie steif sind. Falten Sie Eiweiß in die erste Mischung und kombinieren Sie alles zu einem.
  4. Tropfen Sie durch den Esslöffel in heißes (ungefähr 370 F) Fett oder Öl. Fry Lachs Krapfen, bis sie schön gebräunt sind.
  5. Servieren Sie diese leckeren Lachs-Krapfen mit Tartarsauce, Remouladensauce oder Cocktailsauce.

Salmon Fritters Gesund gemacht

Es gibt ein paar Möglichkeiten, die Krapfen etwas gesünder zu machen. Von der Wahl eines Herz-gesunden Öls, so dass Sie gute Fette verbrauchen, um überschüssiges Öl abzuleiten, können Sie sie mit ein paar Modifikationen ein bisschen gesünder machen.

  • Wählen Sie ein Herz-gesundes Öl wie Raps, Olive, Erdnuss oder Leinsamenöl. Sie möchten die Rauchpunkte überprüfen, damit das Öl gut hält, weil Sie bei hoher Temperatur braten.
  • Entfernen Sie Krümel. Wenn du die Pfannkuchen brätest, können sich Stücke absetzen und den Geschmack von Krapfen, die du später machst, verbrennen und verderben. Verwenden Sie einen Schaumlöffel, um Schmutzpartikel zu entfernen, die sich während des Frittierens lösen.
  • Überprüfen Sie die Temperatur. Verwenden Sie ein Bratenthermometer, um sicherzustellen, dass Ihr Öl die richtige Temperatur hat.
  • Mache eine gesunde Panade. Wählen Sie einen Teig, der kohlensäurehaltige Getränke oder Treibmittel verwendet, um zu verhindern, dass zu viel Öl absorbiert wird, und verwenden Sie das Öl dann mehr zu Heizzwecken.
  • Lass sie sitzen. Nach dem Braten und dem Entfernen aus der Pfanne legen Sie die Krapfen auf ein Papiertuch. Dies kann dazu beitragen, zu verhindern, dass überschüssiges Öl - und Fett - in den Filter eindringen.

Mehr Lachs Rezepte

Möchten Sie ein paar mehr Rezepte für Lachs versuchen? Dies gibt Ihnen einige verschiedene Alternativen, so dass Sie den Fisch eine regelmäßige Grundnahrungsmittel in Ihrer gesunden Ernährung halten können.

  • Klassische Lachs-Pastetchen
  • Gegrillte Lachs Burger
  • Einfach gebratene Lachs-Pastetchen
Bewerten Sie dieses Rezept