Lachs-Kroketten-Rezept

  • 25 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 5 Minuten
  • Ausbeute: 8 Portionen
Bewertungen (12)

Von Danilo Alfaro

Aktualisiert am 10/03/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese köstlichen Lachskroketten werden aus Dosenlachs hergestellt, Sie können aber auch gekochten Lachs ersetzen, solange die Knochen und die Haut entfernt werden.

Dieses Rezept erfordert zwei Tassen gekochten Reis, so dass es gut für die Verwendung von übrig gebliebenen Reis oder Risotto ist. Sie können aber auch Kartoffelpüree anstelle von Reis verwenden.

Zum Schluss bringe ich diese Kroketten gerne mit einem knusprigen japanischen Panum namens Panko. Hier ist eine Demo auf dem Standard-Panade-Verfahren.

Was du brauchen wirst

  • 2 kleine (3, 75 Unzen) Dosen Lachs (oder etwa ½ Pfund gekochter Lachs)
  • 2 Tassen gekochter Reis
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 1 Teelöffel Worcestersauce
  • 1 Ei, geschlagen
  • 1 Tasse Mehl
  • 1½ Tassen Panko Paniermehl
  • 1 Teelöffel Kräuter de Provence
  • 1 Teelöffel koscheres Salz
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • Distelöl (oder ein anderes Öl mit hoher Hitze) zum Braten

Wie man es macht

  1. Entfernen Sie jegliche Knochen vom Lachs. Mit einer Gabel den Lachs in einer großen Schüssel zerdrücken.
  2. Fügen Sie den Reis, Zitronensaft, Worcestersauce hinzu und mischen Sie, um zu kombinieren. Fügen Sie den Reis ein wenig nach dem anderen hinzu. Das Reisverhältnis ist richtig, wenn Sie eine Handvoll der Mischung drücken können und es seine Form behält, ohne auseinanderzufallen.
  3. Bilden Sie die Mischung in flache Pasteten. Sie sollten in der Lage sein, ungefähr 8 von ihnen zu machen.
  4. In einem flachen Gericht den Panko, Kräuter und Salz mischen.
  5. Mehl, Ei und den gewürzten Panko in drei separaten flachen Pfannen oder Schalen bereithalten.
  6. Für jede Krokette, zunächst in Mehl, dann tauchen Sie es in das Ei und schließlich, beschichten Sie es in Panko. (Siehe das Standard-Panierverfahren.) 15 Minuten kalt stellen.
  7. Etwa 10 cm Öl in einer Pfanne mit einem kräftigen Boden erhitzen. Wenn ein paar Krümel Panko brutzeln, wenn sie ins Öl geworfen werden, ist es heiß genug.
  8. Brate die Kroketten für ein oder zwei Minuten, bis sie goldbraun sind. Umdrehen und wiederholen. Wenn Ihre Pfanne klein ist, arbeiten Sie lieber in Gruppen, anstatt die Pfanne zu überladen.
  9. Die Kroketten entfernen, überschüssiges Öl auf Papiertüchern abtropfen lassen und sofort servieren.

Mit einer Zitronenmayonnaise oder Aioli servieren.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien343
Gesamtfett5 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin35 mg
Natrium679 mg
Kohlenhydrate61 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß11 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)