Sago (Tapioka) Brei

  • 12 Minuten
  • Vorbereitung: 6 Minuten,
  • Koch: 6 Minuten
  • Ausbeute: 4 Tassen (für 4 Personen)
Bewertungen (51)

Von Cynthia Nelson

Aktualisiert 15/02/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Kleine weiße Sago-Perlen (Tapioka) werden gekocht, bis sie durchscheinend sind und dann mit Milch und Zucker gesüßt. Zimt ist die Gewürzaroma der Wahl, aber Kardamom funktioniert auch gut. Die Blasen am Boden der Schüssel oder Tasse sorgen für eine angenehme Überraschung, wenn sie in deinen Hals gleiten.

Was du brauchen wirst

  • 1/2 Tasse Sago
  • 2 1/2 Tassen Wasser, geteilt
  • 1 (3-Zoll) Zimtstange (oder sanft quetschen 2 grüne Kardamom Schoten)
  • Zucker und Milch nach Geschmack

Wie man es macht

  1. Salbei mit 1/2 Tasse Wasser für 4 Minuten einweichen.

  2. Während der Sago Einweichen, fügen Sie 2 Tassen Wasser zusammen mit der Zimtstange (oder Kardamom) in einen Topf. Abdecken und zum Kochen bringen.

  3. Fügen Sie eingeweichtes Sago zusammen mit irgendwelchen restlichen Einweichenflüssigkeit zum kochenden Wasser hinzu. Rühren.

  4. Senken Sie die Hitze auf niedrig, decken Sie den Topf ab und lassen Sie sie 6 Minuten köcheln oder bis der Sago durchscheinend ist.

  5. Vom Herd nehmen, mit Zucker und Milch abschmecken.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien13
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium4 mg
Kohlenhydrate4 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß0 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)