Rum und Ananas Kebabs

  • 17 Minuten
  • Vorbereitung: 7 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 8 Kebabs (dient 8)
Bewertungen

Von Derrick Riches

Aktualisiert am 18.09.2017

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dies ist ein großer Dessert Kebab, der allein oder mit Eis serviert werden kann. Dieses gegrillte Ananas-Rezept kann auch verwendet werden, um Cocktails, wie ein Mai Tai, zu verbessern. Sie sind nicht nur auf Rum beschränkt, Sie können mit Tequila, wenn so geneigt, ersetzen.

Was du brauchen wirst

  • 1 Ananas, in 8 Keile schneiden, dann in Viertel schneiden
  • 1/2 Tasse (120 ml) dunkler Rum (oder Tequila)
  • 1/2 Tasse (120 ml) gepackter brauner Zucker
  • 1/4 Tasse (60 ml) Honig
  • 1/4 Tasse (60 ml) Orangensaft

Wie man es macht

1. Rum, braunen Zucker, Honig und Orangensaft miteinander vermischen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

2. Grill vorheizen.

3. Ananasscheiben auf Spieße fädeln. Auf den Grill stellen und mit Rumsauce anbraten.

4. Kochen Sie Kebabs für ca. 10 Minuten, drehen und beizen gelegentlich.

5. Vom Herd nehmen, abkühlen lassen für ein paar Minuten vor dem Servieren mit Cocktails oder Eis.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien131
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium5 mg
Kohlenhydrate26 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß0 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept