Rum Eierlikör: Zwei Rezepte für den Urlaub Favorit

  • 10 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 1 Glas (1 Portion)
Bewertungen (22)

Von Colleen Graham

Aktualisiert am 07.10.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Eierlikör ist immer ein Hit in den Ferien und es gibt viele Möglichkeiten, es zu machen. Rum ist eine der besseren Optionen für den Likör, weil es eine Süße hinzufügt, die den eggy Geschmack des Getränks kontrastiert.

Wenn es um Rum Eierlikör geht, können Sie wählen, die traditionelle Route zu gehen oder eine schnellere Version mit einem reizvollen Twist zu mischen. Wir haben beide Rezepte für Sie zum Ausprobieren.

Rum Holiday Eierlikör Rezept

Dieses erste Eierlikör-Rezept ist eine klassische Art, Eierlikör zu machen und es bietet Mount Gay Eclipse Rum.

Es verwendet sowohl Eiweiß als auch Eigelb und sie werden getrennt, um eine etwas intensivere Version eines einfacheren Eierlikörs zu schaffen. Es ist den zusätzlichen Aufwand wert und der Mandelextrakt ist eine hervorragende Ergänzung, die den Geschmack abrundet.

Dies wird ein einziges Getränk machen und kann an eine kleine Menschenmenge angepasst werden, wenn Sie nicht alleine trinken wollen. Der nette Teil dieses kleineren Rezepts ist, dass Sie es ausprobieren können, bevor Sie sich entscheiden, zu einem großen Stapel zu wechseln.

Was du brauchen wirst

  • 1 großes Ei, getrennt
  • 2 Teelöffel superfeiner Zucker
  • 1 Unze schwere Sahne
  • 1/2 Teelöffel reiner Mandelextrakt
  • 1/2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • 1 1/2 Unzen Mount Homosexuell Eclipse Rum
  • Geriebener Zimt und Muskatnuss zum Garnieren

Wie man es macht

  1. Trenne das Ei in zwei Schalen.
  2. Das Eigelb steif schlagen.
  3. Beat the White mit 1 Teelöffel Zucker, bis Spitzen bilden.
  4. Falten Sie das Weiß und das Eigelb langsam zusammen.
  5. In einer separaten Schüssel die Sahne mit Mandeln, Vanille und 1 Teelöffel Zucker steif schlagen.
  6. Falte die Creme langsam in die Eiermischung.
  7. Den Rum dazugeben und vorsichtig umrühren.
  8. Über Nacht kühl stellen oder sofort auf Eis in einem Punsch oder Martini-Glas servieren.
  9. Mit geriebener Muskatnuss und Zimt garnieren.

(Rezept vom Mount Gay Eclipse Rum)

Leichter als Eierlikör Cocktail Rezept

Wesentlich einfacher als das erste Rezept, brauchst du nur einen Cocktail Shaker um diesen Eierlikör zu kreieren.

Um dieses Getränk zu machen, kombinieren 1 1/2 Unzen DonQ Anejo Rum mit 1 1/2 Unzen Rubin Port und 1/2 Unzen einfachen Sirup in einem Shaker. Fügen Sie 1 Ei hinzu und trocken schütteln (ohne Eis), um die Zutaten zu kombinieren. Eis zugeben und kräftig schütteln. In ein Weißweinglas abseihen und mit Muskatnuss bestreuen.

(Rezept von Charles Joly von The Drawing Room in Chicago für DonQ Rum)

Wie stark sind diese Eierlikörrezepte?

Eierlikör hat den Ruf, ein paar betrunkene Gäste auf Urlaubspartys zu schaffen, aber es ist nicht der Fehler des Eierlikörs! Die meisten Eierlikör ist relativ leicht im Vergleich zu Getränken wie der Classic Martini, die mehr als 62 Proof sein kann.

Meistens ist es einfach der Fehler deines Mitarbeiters oder Schwagers, dass er in dieser Nacht etwas zu viel Nog (oder jemand, der übermalt wird) hat. Der Beweis ist in den Zahlen, weil das erste Eierlikörrezept ein mildes 14 Prozent ABV (28 Beweis) ist und das zweite bei nur 17 Prozent ABV (36 Beweis) wiegt.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien589
Gesamtfett34 g
Gesättigte Fettsäuren14 g
Ungesättigtes Fett12 g
Cholesterin936 mg
Natrium354 mg
Kohlenhydrate11 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß32 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept