Runder Steak Parmesan mit Tomatensauce

  • 95 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 75 Minuten
  • Ausbeute: 4 bis 6 Portionen
Bewertungen (4)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 12/15/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Wir sind alle mit Kalbfleisch und Hühnchen Parmesan vertraut, aber wussten Sie, dass Sie dieses Lieblingsgericht auch mit Steak machen können? Wenn es mit ökonomischem Rund-Steak gemacht wird, ist dies eine erschwingliche Mahlzeit und eine schöne Alternative zum üblichen Kalbfleisch oder Hühnchen-Parmesan. Ähnlich wie bei diesen Rezepten wird das zart gemachte Steak paniert und gebraten, dann mit einer würzigen Tomatensoße mit Parmesankäse überbacken und mit geschmolzenem Mozzarella belegt.

Das runde Steak kommt vom hinteren Bein der Kuh. Es ist ein magerer und etwas zäher Schnitt und profitiert von zartem und langsamem Kochen in einer Flüssigkeit. Die mit Tomatensauce bedeckte Stunde im Ofen hilft, das Rindfleisch feucht zu halten und es vor dem Austrocknen und Kauen zu bewahren. Servieren Sie dieses Gericht mit gerösteten Kartoffeln oder Spaghetti zusammen mit einem Salat und Knoblauchbrot für ein fabelhaftes tägliches Abendessen.

Was du brauchen wirst

  • 2 Pfund Rindfleisch rundes Steak, etwa 1/2 bis 3/4 Zoll dick
  • 3 Esslöffel Allzweckmehl
  • 3/4 Teelöffel koscheres Salz, geteilt
  • 1/8 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Ei
  • 1 Esslöffel Wasser
  • 1/2 Tasse feine, trockene Semmelbrösel
  • 1/2 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • 3 Esslöffel Speiseöl oder Backfett
  • 1 Dose (15 1/2 Unzen) gewürfelte Tomaten
  • 1 Dose (8 Unzen) Tomatensauce
  • 1/4 Tasse geriebener Parmesan
  • Optional: 2 Esslöffel trockener Rotwein
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1/2 bis 1 Tasse zerkleinerten Mozzarella-Käse

Wie man es macht

  1. Erhitze den Ofen auf 350 ° F (180 ° C).
  2. Rundes Steak in 4 bis 6 Portionsstücke schneiden. Kombinieren Sie Mehl, 1/2 Teelöffel Salz und Pfeffer auf einen Teller. Das gewürzte Mehl mit Fleisch anbraten und dann mit einem Fleischhammer auf beide Seiten klopfen, um zu mürben und zu glätten.
  3. In einer Schüssel das Ei mit dem Wasser schlagen.
  4. Paniermehl und Basilikum in eine andere Schüssel geben.
  5. Jedes Stück mit Mehl überzogenes Rindfleisch in die Eiermischung tauchen und dann gründlich mit der Paniermehlmischung bestreichen.
  6. Erhitzen Sie eine große Pfanne bei mittlerer Hitze. Wenn die Pfanne heiß ist, fügen Sie das Pflanzenöl oder das Backfett hinzu. Das beschichtete Rindfleisch im heißen Öl ca. 3 bis 5 Minuten auf jeder Seite anbraten.
  7. Übertragen Sie das brünierte Steak in eine 2 1/2 bis 3-Quart-Backform.
  8. In einer Schüssel die Tomaten, Tomatensoße, Parmesan, Wein (falls verwendet), Zucker, Oregano und restlichen 1/4 Teelöffel Salz mischen. Die Sauce über die Steaks geben.
  9. Die Auflaufform fest mit Folie abdecken und ca. 1 Stunde und 10 Minuten backen oder bis das Fleisch zart ist.
  10. Mozzarellakäse über das Fleisch streuen und etwa 5 Minuten ohne Deckel backen, bis der Käse geschmolzen ist.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien508
Gesamtfett23 g
Gesättigte Fettsäuren9 g
Ungesättigtes Fett9 g
Cholesterin162 mg
Natrium815 mg
Kohlenhydrate23 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß50 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept