Rosangel Margarita Rezept

  • 3 Minuten
  • Vorbereitung: 3 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 1 Cocktail
Bewertungen

Von Colleen Graham

Aktualisiert am 05/04/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Hibiscus ist einer der besten Geschmacksrichtungen und es ist großartig in einer Margarita. Es gibt eine ganze Reihe von Rezepten für solch einen Cocktail und zum größten Teil sind sie alle fabelhaft. Diese Rosangel Margarita ist aus vielen Gründen eine meiner neuen Favoriten, besonders weil sie spektakulären Hibiskus-Tequila enthält: Rosangel.

Es sieht vielleicht so aus, als ob im Getränk wegen der unzähligen Säfte zu viel los ist, aber beachte auch, dass es winzige Portionen sind und es wichtig ist, sie so zu halten.

Was du brauchen wirst

  • 1 1/2 Unzen Rosangel Tequila
  • 1/2 Unze Premium Orangenlikör
  • 1 Esslöffel Agavennektar
  • Saft von 1 Limette
  • 1 Esslöffel frisch gepresster Orangensaft
  • 1 EL Cranberry-Saft
  • Splash von Ginger Ale

Wie man es macht

  1. Gießen Sie die Zutaten in einen Cocktailshaker mit Eis.
  2. Gut schütteln.
  3. In ein Coupe-Glas abseihen.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien157
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium6 mg
Kohlenhydrate34 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß1 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept