Rumänisches gefülltes Kohl- (Sarmale) Rezept

  • 2 Stunden 30 Minuten
  • Vorbereitung: 30 Minuten,
  • Koch: 2 Stunden
  • Ausbeute: 20 sarmale (4-5 Portionen)
Bewertungen (18)

Von Barbara Rolek

Aktualisiert am 01/08/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses Rezept für rumänische Kohlrouladen oder Sarmale enthält gemahlenes Schweinefleisch, Sauerkraut, Tomaten und Dill. Es stammt aus Nicolae Kleppers "Taste of Romania" (Hippocrene Books, 2005).

Sarmale wird das ganze Jahr über in Rumänien genossen, besonders aber für Feiertage wie Weihnachten und Ostern.

Wenn das Boot nicht schwimmt, gibt es hier 22 weitere osteuropäische Kohlrouladen.

Was du brauchen wirst

  • Für den Kohl:
  • 1 ganzer Kohlkopf (ca. 4 Pfund)
  • Für die Füllung:
  • 6 Esslöffel Olivenöl
  • 1 mittelgroße Zwiebel (fein gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 2 1/2 Esslöffel roher Reis
  • 1/4 Tasse heißes Wasser
  • 1 1/2 Pfund mageres Schweinefleisch
  • 1 Scheibe krustenloses Weißbrot
  • 2 Esslöffel frischer Dill (gehackt)
  • 1 Teelöffel Thymian
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • Optional: 1 Teelöffel gemahlener roter Pfeffer
  • 2 Esslöffel Wasser
  • Für die Kochflüssigkeit:
  • 1 Tasse Sauerkrautsaft, reserviert aus abgetropftem Sauerkraut (siehe unten)
  • 3 Tassen Wasser
  • 1 Esslöffel Vegeta
  • 10 schwarze Pfefferkörner
  • 4 Lorbeerblätter
  • Für den Dutch Oven:
  • 3 Tassen Sauerkraut, (abgetropft, 1 Tasse Saft wie oben abwaschen, abspülen und trockenpressen)
  • 6 Streifen Speck
  • 6 frische Dillzweige
  • 2 Pfund geschnittene Tomaten (frisch oder in Dosen)

Wie man es macht

Bereiten Sie den Kohl vor:

  1. Den Kern aus dem Kohl entfernen. Stellen Sie den ganzen Kopf in einen großen Topf mit kochendem, gesalzenem Wasser. Bedecken Sie und kochen Sie 3 Minuten, oder bis genug weich ist, einzelne Blätter abzureißen. Sie werden ungefähr 20 Blätter benötigen.
  2. Wenn die Blätter kühl genug sind, um sie zu handhaben, verwenden Sie ein Schälmesser, um den dicken Mittelstängel von jedem Blatt wegzuschneiden, ohne den ganzen Weg durchzuschneiden. Restlichen Kohl hacken und beiseite stellen.

Mach die Füllung:

  1. In einer großen Pfanne gehackte Zwiebel, Knoblauch und Reis in 1 Esslöffel Olivenöl unter häufigem Rühren anbraten, bis die Zwiebel durchscheinend ist. 1/4 Tasse heißes Wasser hinzufügen, aufkochen, Hitze reduzieren und 10 Minuten köcheln lassen. Entfernen Sie von der Hitze, bedecken Sie und lassen Sie 5 Minuten stehen oder bis Reis das ganze Wasser absorbiert hat. Lass es kalt sein.
  2. Legen Sie Schweinefleisch in eine große Schüssel. Tauchen Sie das Brot schnell in Wasser, quetschen Sie, um überschüssiges Wasser zu entfernen, und geben Sie es zusammen mit der abgekühlten Zwiebel-Knoblauch-Reis-Mischung zum Fleisch und kombinieren Sie es gründlich. Fügen Sie Dill, Thymian, Salz, Pfeffer, Paprika, wenn Sie es verwenden, und 2 Esslöffel Wasser hinzu. Mischen Sie es vollständig, aber leicht, um das Fleisch nicht zu härten.
  3. In einer mittelgroßen Schüssel Sauerkrautsaft mit 3 Tassen Wasser, Vegeta, Pfefferkörnern und Lorbeerblättern vermischen und beiseite stellen.

Montieren Sie die Rollen:

  1. Legen Sie etwa 1/2 Tasse Fleischmischung auf jedes Kohlblatt. Rollen Sie sich von Ihnen weg, um das Fleisch zu umhüllen. Drehe die rechte Seite des Blattes in die Mitte und drehe dann die linke Seite um.
  2. Sie werden etwas haben, das wie ein Umschlag aussieht. Noch einmal, rollen Sie weg von Ihnen, um eine nette kleine Rolle zu schaffen.

Bereiten Sie den Dutch Oven vor:

  1. Mit 2 Esslöffeln des restlichen Olivenöls einen großen holländischen Ofen oder eine Auflaufform bedecken. Gemahlenen gehackten Kohl mit Sauerkraut vermischen und etwas in den Boden des vorbereiteten Schmortopfes geben.
  2. 3 Streifen Bacon über Sauerkraut legen und mit einer Schicht gefüllter Kohlköpfe bedecken. Fügen Sie eine weitere Schicht Sauerkraut, Speckstreifen und Kohlrouladen hinzu. Dann mit restlichem Sauerkraut übergießen. Spread Dill Zweige oben und streuen mit restlichen 3 EL Olivenöl. Gießen Sie Sauerkrautsaft-Wasser-Mischung über alles.

Kohlrouladen kochen und servieren:

  1. Ofen auf 375 F erhitzen. Den Backofen auf den Herd stellen und aufkochen lassen. Niedrigere Hitze auf mittlere bis niedrige Temperatur, bedecken und etwa 20 Minuten köcheln lassen.
  2. In den Ofen geben und 1 1/2 Stunden kochen lassen. Dann fügen Sie geschnittene Tomaten hinzu, bedecken und kochen weitere 45 Minuten. Deckel abnehmen und weitere 15 Minuten kochen lassen.
  3. Servierfertig Lorbeerblätter entfernen und Sarmale mit Salzkartoffeln, Nudeln oder Mamaliga (Polenta) begleiten.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien750
Gesamtfett37 g
Gesättigte Fettsäuren9 g
Ungesättigtes Fett21 g
Cholesterin121 mg
Natrium2, 439 mg
Kohlenhydrate60 g
Ballaststoffe19 g
Eiweiß50 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)