Gerollter Fondant

  • 30 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: 2 lbs. Fondant (26 Portionen)
Bewertungen (20)

Von Elizabeth LaBau

Aktualisiert 12/17/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Rolled Fondant ist ein weiches, glattes Fondant, das sich gut verarbeiten lässt und perfekt zum Abdecken von Kuchen mit Fondant ist. Obwohl dieses Rezept den Gebrauch eines Standmischers erfordert, ist es möglich, dies von Hand zu machen; es erfordert nur viel Ausdauer und Kneten.

Dieses Rezept erfordert Glycerin, das den Fondant weich und geschmeidig hält. Sie können es in einigen Kuchenläden, einigen Apotheken oder auf vielen Webseiten finden. Achten Sie darauf, Lebensmittelqualität oder lebensmittelecht Glycerin zu bekommen.

Was du brauchen wirst

  • 1 Esslöffel nicht aromatisierte Gelatine (1 Umschlag oder 1/4 oz.)
  • 1/4 Tasse kaltes Wasser
  • 1/2 Tasse leichter Maissirup
  • 1 Esslöffel Glycerin
  • 1 Esslöffel Aroma Ihrer Wahl (klar, um den Fondant weiß zu halten)
  • 2 Pfund Puderzucker

Wie man es macht

1. Geben Sie das kalte Wasser in eine kleine mikrowellenfeste Schüssel und streuen Sie die Gelatine darauf, um sie zu verteilen. Lassen Sie die Gelatine für zwei Minuten abbinden und erweichen. Nach dem Garen die Gelatine 15 Sekunden in der Mikrowelle erhitzen, bis sie sich verflüssigt, aber nicht kochen lassen.

2. Rühren Sie den Maissirup, das Glyzerin und alle Aromen, die Sie mögen, in die Gelatine. Mikrowelle für zusätzliche 15 Sekunden, dann rühren Sie noch einmal, bis die Mischung glatt und klar ist.

3. Geben Sie 1, 5 Pfund Puderzucker in die Schüssel eines großen Standmixers, der mit dem Paddelaufsatz ausgestattet ist, und machen Sie einen Brunnen in der Mitte. Gießen Sie die geschmolzene Gelatinemischung über den Maissirup in den Brunnen.

4. Beginnen Sie, die Süßigkeiten mit niedriger Geschwindigkeit zu mischen, bis die Flüssigkeit eingearbeitet ist. Du wirst ein sehr klebriges Durcheinander haben! Bei laufendem Mixer den restlichen Puderzucker nach und nach hinzufügen. Die Süßigkeiten werden steifer und Sie müssen die Seiten der Schüssel abkratzen, um sicherzustellen, dass der gesamte Zucker eingearbeitet ist.

5. An diesem Punkt wird der Fondant steif, aber immer noch sehr klebrig. Das ist normal. Wickeln Sie es fest in Frischhaltefolie und lassen Sie es 24 Stunden bei Raumtemperatur stehen, um zu reifen.

6. Nach 24 Stunden können Sie den Fondant auspacken und kneten, bis er glatt ist. Es ist jetzt bereit zu rollen. Achten Sie beim Rollen darauf, dass Ihre Arbeitsstation und das Nudelholz mit Puderzucker oder Maisstärke gut bestäubt sind. Wenn Sie es verwenden, um einen Kuchen zu bedecken, überprüfen Sie diese Fotoanleitung, die zeigt, wie man einen Kuchen mit Fondant bedeckt. Nicht verwendeter Fondant kann fest in Frischhaltefolie eingewickelt und mehrere Wochen bei Raumtemperatur gelagert werden. Vor Gebrauch kneten.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien156
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium10 mg
Kohlenhydrate40 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß0 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)