Robert Burns Cocktail Rezept

  • 3 Minuten
  • Vorbereitung: 3 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 1 Cocktail (1 Portion)
Bewertungen (8)

Von Colleen Graham

Aktualisiert am 31.05.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Der Robert Burns ist einer jener klassischen Cocktails aus dem goldenen Zeitalter der Erwachsenengetränke. Die meisten Menschen würden das Getränk mit Robert Burns, dem berühmten schottischen Dichter des 18. Jahrhunderts, verbinden. Laut AS Crocketts "The Old Waldorf-Astoria Bar Book" könnte es nach einem Zigarrenverkäufer benannt worden sein, der regelmäßig in der Bar war.

Das Getränk selbst ist eine entzückende, raffinierte Mischung, die auf der Scotch-Wermut-Kombination des Rob Roy aufbaut. Die Zugabe von Absinth bringt einen schönen kontrastierenden Geschmack, aber achten Sie darauf, diesen Akzent auf einen Strich zu halten, da es das Getränk leicht überwältigen kann.

Es ist eine schottische Tradition, den Geburtstag des Dichters Burns am 25. Januar jedes Jahres während der sogenannten Burns Night zu feiern. Sie können mehr über Robert Burns und Burns Night hier lesen: Was ist Burns Night?

Was du brauchen wirst

  • 2 Unzen Scotch Whisky
  • 3/4 Unze süßer Wermut
  • Dash orange Bitter
  • Strich Absinth

Wie man es macht

  1. Gießen Sie die Zutaten in einen mit Eis gefüllten Cocktail Shaker.
  2. Gut umrühren.
  3. In ein gekühltes Cocktailglas geben.

Bobby Burns Cocktail

Eine klassische Variante des Robert Burns ist der Bobby Burns Cocktail. Typisch gemischt mit einem Highland Single Malt Scotch, werden die gleichen Proportionen von Whisky und süßem Wermut verwendet. Der Unterschied ist, dass die Bobby Burns den Absinth und den Bitter überspringt und stattdessen 1/2 Unze Benediktiner gießt.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien215
Gesamtfett6 g
Gesättigte Fettsäuren2 g
Ungesättigtes Fett4 g
Cholesterin12 mg
Natrium158 mg
Kohlenhydrate1 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß4 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept