Gebratene Putenschenkel

  • 70 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 60 Minuten
  • Ausbeute: 6 Portionen
Bewertungen (82)

Von Linda Larsen

Aktualisiert 14.04.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Geröstete Truthahnschenkel sind zum Thanksgiving Dinner einfach zuzubereiten und eine ideale Wahl für diejenigen, die dunkles Fleisch bevorzugen. Dies ist auch eine hervorragende Möglichkeit, gekochten dunklen Fleisch Truthahn für andere Rezepte wie Aufläufe oder Salate zu bekommen. Das Fleisch ist zart und feucht und schmeckt gut mit den klassischen Kräutern, die traditionell für den Vogel verwendet werden.

Sie könnten andere Kräuter verwenden, um dieses Rezept zu machen, wenn Sie möchten. Und es verdoppelt sich gut, wenn Sie also eine Menge Leute bedienen, benutzen Sie 6 Pfund Truthahnschenkel.

Achten Sie darauf, ein Essen Thermometer zu verwenden, um sicherzustellen, dass der Truthahn aus Gründen der Lebensmittelsicherheit auf mindestens 170 F.

Was du brauchen wirst

  • 3 (1-Pfund) Knochen, Haut-auf Puten Oberschenkel
  • 1/4 Tasse Butter, weich gemacht
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 2 Gewürznelken Gehackter Knoblauch
  • 1 Teelöffel getrocknete Thymianblätter
  • 1 Teelöffel getrocknete Salbeiblätter
  • 1/2 Tasse Truthahn oder Hühnerbrühe

Wie man es macht

  1. Den Ofen auf 350 F vorheizen.
  2. Pat den Truthahn mit Papiertüchern trocknen.
  3. In einer kleinen Schüssel die weiche Butter, Salz, Pfeffer, Knoblauch, Thymian und Salbei mischen und gut vermischen.
  4. Lösen Sie die Haut vom Fleisch und reiben Sie die Buttermischung in das Fleisch ein. Glätten Sie die Haut wieder und reiben Sie die restliche Buttermischung auf der Haut ein.
  5. Legen Sie die Schenkel in eine Bratpfanne und füllen Sie die Brühe um den Truthahn.
  6. Die Putenschenkel 60 bis 70 Minuten lang rösten oder bis ein Fleischthermometer 170 F anzeigt. Die Pfanne aus dem Ofen nehmen, fest mit Folie oder dem Pfannendeckel abdecken und vor dem Servieren 10 Minuten ruhen lassen.

Spülen Sie den Truthahn nicht vor dem Kochen; spülen Sie kein Fleisch aus. Die Bakterien auf der Oberfläche des Fleisches werden aerosolisieren und sich in Ihrer Küche ausbreiten. Spülen entfernt keine Bakterien. Fleisch ist heutzutage schön und sauber; tupfe sie einfach trocken, damit die Gewürze haften bleiben.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien366
Gesamtfett18 g
Gesättigte Fettsäuren7 g
Ungesättigtes Fett5 g
Cholesterin164 mg
Natrium1.552 mg
Kohlenhydrate11 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß40 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)