Gebratene Wildhühner mit Kartoffeln und Karotten

  • 90 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 75 Minuten
  • Ausbeute: 2
Bewertungen (18)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 30.12.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Obwohl Cornish Wildhühner wie ein schickes Essen erscheinen mögen, ist es sehr einfach, sich vorzubereiten. Cornish Hennen (auch bekannt als Poussin oder Rock Cornish Henne) sind eigentlich nur ein Hybrid-Huhn - ein Broiler Huhn und kein Wildvogel. Der Name ist auch insofern irreführend, als er männlich oder weiblich sein kann, also nicht wirklich eine Henne ist.

Dieses Rezept für Cornish Game Hühner ist leicht für eine Familie verdoppelt. Thymian und Schnittlauch sind in diesem Rezept gefragt, aber fühlen Sie sich frei, Ihre Lieblingskombination von frischen oder getrockneten Kräutern zu verwenden. Sie können die Hennen in einer großen, schweren Pfanne oder in einer Bratpfanne rösten.

Was du brauchen wirst

  • 2 Esslöffel Butter
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 große Knoblauchzehe (gehackt)
  • 1 1/2 Teelöffel frische Thymianblätter oder etwa 1/2 Teelöffel getrockneter Blattthymian
  • Optional: 2 Teelöffel frisch gehackter Schnittlauch oder Petersilie
  • 1 mittelgroße Zwiebel (geviertelt und in Scheiben geschnitten)
  • 1 Pfund kleine rote oder goldene Kartoffeln (geschrubbt und in 1 bis 2-Zoll-Stücke geschnitten)
  • 3 mittelgroße Karotten (quer geschnitten, dann längs in Streifen von etwa 3 cm Länge und 1/2 Zoll Breite)
  • Salz und Pfeffer abschmecken
  • 2 kornische Spielhühner
  • Optional: 1 Zitrone (zerschnitten)
  • Optional: 1 kleine Zwiebel (in Stücke geschnitten)
  • Optional: Zweige mit frischen Kräutern

Wie man es macht

  1. Erhitze den Ofen auf 375 F.
  2. Butter mit Olivenöl in einer großen, schweren Pfanne bei schwacher Hitze schmelzen. Fügen Sie den gehackten Knoblauch und die Kräuter hinzu. Etwa 1 1/2 bis 2 Esslöffel der Mischung entfernen und beiseite stellen.
  3. Fügen Sie die Zwiebelscheiben, Kartoffeln und Karotten der Pfanne hinzu. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Toss gut, um das Gemüse mit Butter, Öl und Kräutern zu überziehen; kochen, rühren, für ca. 2 Minuten.
  4. Die Kavitäten der Wildhühner mit Salz und Pfeffer bestreuen.
  5. Reiben Sie die reservierte Kräutermischung über die Hühner. Falls gewünscht, Stücke von Zitrone und Zwiebel und einige Kräuterzweige in die Hohlräume geben.
  6. Wenn die Pfanne nicht ofenfest ist, geben Sie die Gemüsemischung in eine Auflaufform oder Pfanne.
  7. Die Hennen auf das Gemüse legen und in den Ofen stellen. Braten Sie für ungefähr 1 Stunde und 15 Minuten, oder bis die Hennen mindestens 165 F in den fleischigsten Teil des Schenkels registrieren, den Knochen nicht berührend.
  8. Wenn die Hennen zu schnell braun werden, decken Sie sie gegen Ende der Kochzeit locker mit Folie ab. Wenn sie nicht braun genug sind, schalten Sie den Grill für 2 bis 3 Minuten ein, bevor Sie sie aus dem Ofen nehmen.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien918
Gesamtfett41 g
Gesättigte Fettsäuren12 g
Ungesättigtes Fett21 g
Cholesterin264 mg
Natrium373 mg
Kohlenhydrate78 g
Ballaststoffe10 g
Eiweiß62 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept