Schweinebraten mit Äpfeln und Cranberries Rezept

  • 40 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 2 Filets (6-8 Portionen)
Bewertungen (4)

Von Fiona Haynes

Aktualisiert 14.11.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses mageres Schweinebratenfilet mit Äpfeln und Preiselbeeren macht ein großartiges Familienessen während der Ferienzeit oder als alternatives Thanksgiving-Dinner. Das Schöne an diesem Gericht ist, abgesehen davon, dass es fettarm ist, dass es in weniger als einer Stunde serviert werden kann, was für ein sonntägliches Abendessen oder einen besonderen Anlass ziemlich schnell ist.

Was du brauchen wirst

  • 2 1-Pfund Schweinefilets, getrimmt von Fett und Silberhaut
  • 2 Granny Smith Äpfel, geschält, entkernt und dick geschnitten
  • 1 Tasse frische Cranberries
  • 1/2 Tasse Apfelwein
  • 2 EL. Apfelessig
  • 1 EL. brauner Zucker
  • 1 Teelöffel. Zimt

Wie man es macht

  1. Ofen auf 425 F vorheizen.
  2. Eine kleine flache Bratpfanne mit Antihaft-Kochspray einsprühen.
  3. Schweinefilets in die Bratpfanne geben und die dünnen Enden unter ein kleines Stück legen, um ein gleichmäßiges Rösten zu gewährleisten.
  4. Mit Apfelscheiben umhüllen und mit Preiselbeeren bestreuen.
  5. Fügen Sie Apfelwein und Apfelessig hinzu und streuen Sie dann Zucker und Zimt über das Schweinefleisch.
  6. Braten Sie für 30 bis 40 Minuten, bis zur Hälfte der Temperatur, bis Thermometer 155 F. registriert
  7. Lassen Sie es vor dem Schneiden für 10 Minuten ruhen.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien250
Gesamtfett6 g
Gesättigte Fettsäuren2 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin95 mg
Natrium71 mg
Kohlenhydrate14 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß33 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept