Braten-Lamm mit Wurzelgemüse

  • 95 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 75 Minuten
  • Ausbeute: 8 Portionen
Bewertungen

Von Molly Watson

Aktualisiert am 02/03/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses Bratenessen wurde vom Lammeintopf inspiriert - anstatt die Lammkeule in Stücke für den Eintopf zu schneiden, wurde das Lamm jedoch vollständig mit viel Meersalz, frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer und frischem gehacktem Knoblauch, mit ein wenig davon abgerieben frischer Rosmarin oder Thymian ist auch dort gut und röstet es bis knusprig braun auf der Außenseite und zart und saftig auf der Innenseite. Wenn man den Braten auf ein Bett aus Wurzelgemüse legt, wird der Braten überall braun und das Gemüse wird mit viel Fleischaroma durchtränkt.

Hinweis: Die Hälfte einer entbeinten Lammkeule eignet sich für ein Abendessen mit der Familie. Sie können aber auch ein ganzes Bein mit oder ohne Knochen knabbern. Passen Sie die Kochzeit entsprechend an. Für eine volle knochenlose Lammkeule berechnen Sie etwa 25 Minuten pro Pfund; Für einen Braten mit Knochen brauchst du etwa 15 Minuten pro Pfund Gewicht. Erfahren Sie mehr über Lamb Cuts hier.

Was du brauchen wirst

  • 3 Pfund knochenlose Lammkeule, in einen Braten gebunden (siehe Hinweis oben für Optionen)
  • 1 Teelöffel feines Meersalz
  • 1 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Rosmarin-Orthymblätter (optional)
  • 4 Pastinaken und / oder Karotten
  • 2 Pfund andere gemischte Wurzelgemüse (Kartoffeln, Rüben, Zwiebeln, Steckrüben, Sellerie und Kohlrabi sind eine gute Wahl)

Wie man es macht

  1. Pat das Lamm trocken und beiseite stellen. In einer kleinen Schüssel Salz und Pfeffer vermischen. Knoblauch schälen und zerkleinern und mit 1 Esslöffel Olivenöl in die Schüssel geben. Kombiniere das zu einer Paste. Zerkleinere die Kräuter, wenn du sie benutzt, und arbeite sie auch in die Paste. Reiben Sie die Knoblauchpaste über das ganze Lamm und bearbeiten Sie es in Falten oder Bereiche des Lammes, die sich voneinander trennen. Roll das Lamm in einen Braten und binden Sie es mit Küchengarn, wenn nötig, um es in Form zu halten. Lassen Sie das Lamm in der Paste für mindestens eine Stunde marinieren und bis über Nacht, bedeckt und gekühlt.
  2. Heizen Sie einen Ofen auf 375F vor. Während der Ofen heizt, bringen Sie das Lamm auf Raumtemperatur. Schneiden Sie die Pastinaken und / oder Möhren ab und schälen Sie sie. Schneiden Sie sie längs vierteln und schneiden Sie den harten Kern der Pastinaken heraus. Verwenden Sie etwa 1 Teelöffel Olivenöl, um den Boden einer Bratpfanne leicht zu beschichten. Die Karotten und / oder Pastinaken in einer Reihe in der Mitte der Pfanne anrichten und das Lamm darauf legen. Die anderen Wurzelgemüse schneiden und schälen und in Stücke schneiden. Ordne sie um das Lamm herum, beträufle sie mit dem restlichen 1 Teelöffel Olivenöl und streue sie leicht mit Salz. Stellen Sie die Pfanne in den Ofen.
  3. Nach etwa 40 Minuten, entfernen Sie die Pfanne und werfen Sie das Gemüse in die Pfanne Säfte ein wenig. Kehre zum Ofen zurück. Kochen Sie, bis das Lamm misst 145F mit einem Fleisch Thermometer für mittel-selten oder bis zu 160F für Medium (es wird nicht empfohlen, Lamm nach Medium zu kochen, aber gut gemacht Lamm würde 170F), etwa 1 Stunde 15 Minuten Gesamtgarzeit für ein 3-Pfund-Braten (rechnen Sie etwa 25 Minuten pro Pfund eines knochenlosen, gebundenen Braten für medium-rare).
  4. Lassen Sie den Braten mindestens 15 Minuten und bis zu 30 Minuten vor dem Tranchieren oder Schneiden warm und bedeckt liegen. Durch diese Ruhezeit kann der Braten fertig gekocht werden und die Säfte können sich im Fleisch wieder verteilen, um einen zarteren und saftigeren Braten zu erhalten.
  5. Serve, in Scheiben geschnitten, mit Wurzelgemüse neben.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien577
Gesamtfett36 g
Gesättigte Fettsäuren15 g
Ungesättigtes Fett16 g
Cholesterin159 mg
Natrium424 mg
Kohlenhydrate20 g
Ballaststoffe4 g
Eiweiß42 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept