Ricotta, gedünstete Süßkartoffeln + heißer Honig Gegrillter Käse

  • 72 Minuten
  • Vorbereitung: 60 Minuten,
  • Koch: 12 Minuten
  • Ausbeute: 1 Sandwich (1 Portion)
Bewertungen (5)

Von MacKenzie Smith

Aktualisiert 27.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Geräucherter Ricotta, duftende Süsskartoffeln und süß-würziger heißer Honig sorgen dafür, dass dieser gegrillte Käse voller Geschmack ist. Wir empfehlen, Salvatore Brooklyns geräucherten Ricotta zu verwenden, weil es das Beste ist, was jemals erfunden wurde!

Was du brauchen wirst

  • 1 große Süßkartoffel (gehackt)
  • 1 EL. Gesalzene Butter
  • 1 weises Blatt
  • 1/2 Vidalia Zwiebel (gehackt)
  • 1 Prise rote Pfefferflocken
  • 2 EL. Rotweinessig
  • 1/2 Wasser
  • Salz und Pfeffer abschmecken
  • 1/2 EL. Heißer Honig
  • 1/2 EL. Honig
  • 1 Schuss A & B Pfeffersauce (oder eine andere super scharfe scharfe Soße) Salbeibutter
  • 2 Streicheleinheiten gesalzene Butter
  • 2 Salbeiblätter
  • 2 Scheiben Mehrkornbrot

Wie man es macht

  1. Beginnen Sie mit der Herstellung der geschmorten Süßkartoffeln. In einem mittelgroßen Suppentopf 1 EL gesalzene Butter, gehackte Zwiebeln, Salbeiblatt, rote Pfefferflocken, Salz und Pfeffer hinzufügen. Lassen Sie kochen, bis Zwiebeln durchscheinend werden.
  2. Fügen Sie Süßkartoffeln, Rotweinessig und Wasser hinzu. Abdecken und auf niedriger Stufe kochen, bis die Süßkartoffeln weich sind und die meiste Feuchtigkeit aufgenommen wurde. Wenn Kartoffeln austrocknen, was sie wahrscheinlich vorher durchgemacht haben, fügen Sie mehr Wasser hinzu, 1/2 Tasse auf einmal.
  3. In der Zwischenzeit Honig und heiße Soße verquirlen, bis die gewünschte Hitze erreicht ist.
  4. Sandwich zusammenstellen. Auf einer Scheibe Brot gleichmäßig die Hälfte des geräucherten Ricottas verteilen, dann den heißen Honig und die Süßkartoffeln hinzufügen. Auf das andere Stück Brot geben Sie den restlichen Ricotta und Butter das Äußere des Sandwiches. Salbei drücken, in jede Seite geben und beiseite stellen.
  5. Das Sandwich einige Minuten auf jeder Seite grillen, bis der Käse durchhitzt ist und die äußere Kruste golden, braun und knusprig ist.
Bewerten Sie dieses Rezept