Gerendertes Hühnerfett (Schmaltz)

  • 50 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 40 Minuten
  • Ausbeute: 1 Tasse (16 Portionen)
Bewertungen (12)

Von Leda Meredith

Aktualisiert am 01/08/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Auch als "Schmaltz" bezeichnet, verleiht geräuchertes Hühnerfett vielen Rezepten einen reichen Geschmack und nutzt Teile des Vogels, die sonst verschwendet würden.

Es ist ein Muss in traditionellen gehackten Leber-Rezepte, aber es ist auch gut zum Kochen Kartoffeln und andere Wurzelgemüse. Es ist auch lecker anstelle von Öl für die Herstellung von Popcorn.

Früher war es üblich, Fett von Hühnern, Enten und anderem Geflügel zu verwenden und das Ergebnis zu verwenden, um einen Teil des Vogels zu kochen anstatt ihn zu verschwenden. Als Teil der traditionellen jüdischen Küche ist Schmalz (gerendertes Hühnerfett) ein wesentlicher Bestandteil der gehackten Leber. Alice Waters kocht Kartoffeln in Geflügelfett mit köstlichen Ergebnissen.

Um Schmaltz aka gerenderten Hühnerfett zu machen, fangen Sie an, Stücke des Fettes und der Haut zu speichern, die vom rohen Huhn entfernt werden. Sie können diese in einer Tüte oder einem Behälter im Gefrierschrank lagern, bis Sie ungefähr 3 Tassen davon haben.

Sie können auch Ihren Metzger nach Hühnerfett und Hautabfällen fragen, die normalerweise vom Vogel abgeschnitten und weggeworfen werden. Oft werden sie froh sein, keine Teile zu verschwenden, die sonst im Müll landen würden, und sie Ihnen kostenlos zu geben. Sie sollten höchstens ein paar Cent pro Pfund für sie bezahlen.

Wenn du deine Fetzen von einem Metzger bekommst, kann es Fleischstücke geben. Versuchen Sie, die meisten davon zu entfernen (speichern Sie sie, wenn Sie eine Bestandsliste erstellen).

Was du brauchen wirst

  • 3 bis 4 Tassen Hühnerfett und Haut
  • Optional: 1 mittelgroße Zwiebel (geschält und in Viertel geschnitten)

Wie man es macht

  1. Legen Sie die Fett- und Hautabfälle in einen schwer reaktiven Topf (Gusseisen, Kupfer und Aluminium können Ihrem Schmalz einen schlechten Geschmack geben). Bei schwacher Hitze kochen und gelegentlich umrühren, bis die Reste den größten Teil ihres Fettes ausmachen und anfangen zu bräunen.
  2. Fügen Sie die Zwiebel hinzu, wenn Sie sie verwenden. Erhöhe die Hitze auf mittlere Stufe. Weiter kochen, unter ständigem Rühren, bis die Hähnchenschnitzel goldbraun und knusprig, aber nicht verbrannt sind. Schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie sie einige Minuten abkühlen.
  3. Durch ein feinmaschiges Sieb oder noch besser Seihtuch oder einen Papier- oder Stoffkaffeefilter in ein hitzebeständiges Glas oder einen Pyrex-Behälter geben. Canning Gläser funktionieren gut dafür.
  4. Dicht abdecken und bis zu 6 Monate im Kühlschrank aufbewahren.

Verwenden Sie gerenderte Hühnerfett, um traditionelle gehackte Leber zu machen. Es ist auch ideal zum Kochen von Wurzelgemüse und in jedem Rezept, wo Sie einen reichen, herzhaften Geschmack hinzufügen möchten. Es hat einen mittelhohen Rauchpunkt, z. B. höher als Butter, aber niedriger als Erdnussöl, und es kann verwendet werden, um Fleisch zu braten oder Zwiebeln zu karamelisieren. Gerendertes Hühnerfett kann auch als Zutat in Pasteten verwendet werden.

Die knusprigen Cracklings, die du herausgibst (auch Griben genannt), sind ein leckerer Snack. Sie sind wahrscheinlich nicht die gesündeste Nahrung, die man häufig isst, aber sie sind ein wunderbarer gelegentlicher Genuss.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien78
Gesamtfett4 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin26 mg
Natrium25 mg
Kohlenhydrate1 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß8 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept