Rote, weiße und blaue Gummies

  • 80 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 70 Minuten
  • Ausbeute: 20 gummies (20 Portionen)
Bewertungen (12)

Von Elizabeth LaBau

Aktualisiert 19.04.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Rot Weiß und Blau Gummies sind eine einfache, festliche vierten Juli Süßigkeit Rezept. Diese zähen, würzigen gummies sind die perfekte Süßigkeit des warmen Wetters und eine große Hinzufügung zu jeder Unabhängigkeitstagparty. Schneiden Sie sie mit Keksausstechern in lustige Formen, um sie festlicher zu machen!

Dieses Rezept braucht eine Weile, da zwischen den einzelnen Ebenen Chillperioden liegen, die meiste Zeit jedoch inaktiv ist - die tatsächliche Küchenzeit ist minimal! Um den Prozess zu beschleunigen, können Sie die Zutaten für die anderen Schichten vorbereiten, während die Süßigkeiten im Kühlschrank gekühlt werden.

Was du brauchen wirst

  • Für die blaue Ebene:
  • 1/3 Tasse Wasser (kalt)
  • 3 Unzen Packung blau Jell-o (nicht zuckerfrei!)
  • 1 Umschlag nicht aromatisierte Gelatine (1/4 Unze)
  • Für die weiße Ebene:
  • 2 Esslöffel nicht aromatisierte Gelatine (von etwa 2, 5 Umschläge)
  • 1/3 Tasse Wasser (kalt)
  • 2 Esslöffel versüßte Kondensmilch
  • 1/3 Tasse Zucker
  • Optional: 1/2 Teelöffel Kokosnussextrakt
  • Für die rote Ebene:
  • 1/3 Tasse Wasser (kalt)
  • 3 Unzen roter Jell-o (1 Packung; nicht zuckerfrei!)
  • 1 Umschlag nicht aromatisierte Gelatine (1/4 Unze)

Wie man es macht

  1. Eine 8x8-Zoll-Pfanne mit Folie auslegen und die Folie leicht mit Antihaft-Kochspray besprühen.
  2. Kombinieren Sie die Zutaten für die blaue Gelatineschicht in einer mittelgroßen Schüssel. Sie werden zusammengeschüttelt und dann 10 Minuten bei Raumtemperatur stehen gelassen, damit die Gelatine das Wasser aufsaugen und erweichen kann.
  3. Mikrowelle die Schüssel für 30 Sekunden, dann wischen Sie gut. Mikrowelle für weitere 30 Sekunden und rühren. Wenn sich der Zucker aufgelöst hat und die Mischung klar und gut durchmischt aussieht, gießen Sie sie in die vorbereitete Form. Wenn nicht, Mikrowelle für weitere 10 bis 15 Sekunden, bis der gesamte Zucker und Gelatine in das Wasser gelöst haben. Kühlen Sie die Pfanne, um die Gelatine für ca. 20 Minuten zu setzen.
  4. Um die weiße Schicht zu machen, kombinieren Sie die Gelatine mit 3 Esslöffeln kaltem Wasser in einer kleinen Schüssel und verquirlen sie zusammen. Lassen Sie sie für 5 Minuten sitzen und erweichen.
  5. Kombinieren Sie die restlichen 3 EL Wasser, die gesüßte Kondensmilch und den Zucker in einem kleinen Topf. Erhitzen Sie die Mischung unter gelegentlichem Rühren, bis sich der Zucker auflöst und es zum Kochen kommt.
  6. Fügen Sie die Gelatine und den Schneebesen hinzu, bis sich die Gelatine auflöst. Entfernen Sie von der Hitze und fügen Sie den Kokosnussextrakt hinzu, wenn Sie ihn verwenden. Die Aromen der anderen Gelatine werden die Kokosnuss ein wenig überwältigen, also ist es optional - aber Sie können es verwenden, wenn der Gedanke an eine geschmacklose weiße Schicht für Sie unattraktiv ist. Gießen Sie die weiße Gelatine über die blaue Gelatine in der Pfanne und kühlen Sie sie für weitere 20 Minuten zum Abbinden.
  7. Bereiten Sie die rote Gelatineschicht auf die gleiche Weise vor, wie Sie das Blau vorbereitet haben, und gießen Sie sie über die weiße Schicht. 20 Minuten erneut kühlen.
  8. Nach dem Abbinden die Gelatine mit der Folie als Griffe aus der Pfanne nehmen. In kleine Quadrate schneiden oder einen Ausstecher benutzen, um Formen von den Gummies zu schneiden.
  9. Bewahren Sie rot-weiße und blaue Gummis in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur auf.
Bewerten Sie dieses Rezept