Rot gekochtes Sojasoße-Huhn

  • 75 Minuten
  • Vorbereitung: 30 Minuten,
  • Koch: 45 Minuten
  • Ausbeute: Für 6-8
Bewertungen (17)

Von Rhonda Parkinson

Aktualisiert am 01/03/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses Rezept für Sojasaucen Huhn ist ein Beispiel für rote Küche, wobei Fleisch oder Geflügel in einer Sojasauce-basierten Flüssigkeit mit Gewürzen gekocht wird. Hühnchen, das auf diese Weise gekocht wird, ist sehr saftig und das Fleisch kommt leicht vom Knochen. Die reiche Soße kann wieder verwendet werden, wenn Sie das nächste Mal Sojasaucenhähnchen oder andere rot gekochte Gerichte zubereiten; fügen Sie einfach mehr Sojasoße und / oder Gewürze hinzu, wie gebraucht. Im Laufe der Zeit wird die Sauce noch reicher, mit einem volleren Geschmack.

Sternanis und Szechuan-Pfefferkorn können auf asiatischen Märkten gekauft werden, oder Sie können 1 1/2 Teelöffel Fünf-Gewürze-Pulver und schwarze Pfefferkörner ersetzen.

Mehr chinesische Hühnchen Rezepte

Was du brauchen wirst

  • 3 bis 3 1/2 Pfund Huhn
  • 1 Tasse leichte Sojasauce
  • 1 Tasse dunkle Sojasauce
  • 1/2 Tasse chinesischer Reiswein oder trockener Sherry
  • 1/2 Tasse brauner Zucker oder 1/3 Tasse chinesischer Kandiszucker
  • 1 Teelöffel Fenchelsamen
  • 3 ganzer Sternanis
  • 1 Teelöffel Szechuan Pfefferkorn, geröstet (siehe Rezeptanweisungen für den Link zum Rösten von Pfefferkorn)
  • 1 dicke Scheibe frischer Ingwer, zerschlagen
  • 1 Zimtstange
  • 4 Tassen Wasser

Wie man es macht

  1. Spülen Sie das Huhn unter kaltem Wasser und tupfen Sie es mit Papiertüchern trocken.
  2. In einem Topf, der groß genug ist, um das Huhn zu halten (ich benutze einen 8-Quart Topf) kombinieren Sie die leichte Sojasauce, dunkle Sojasauce, Reiswein oder Sherry, Zucker, Fenchelsamen, Sternanis, gerösteten Szechuan Pfefferkorn, Ingwer, Zimtstange und das Wasser. Zum Kochen bringen.
  3. Das Hähnchen mit der Brustseite nach unten geben. Reduzieren Sie die Hitze auf ein leichtes köcheln, bedecken Sie und kochen Sie das Huhn für 45 Minuten, drehen Sie sich ein- oder zweimal um und stellen Sie sicher, dass es für eine gleichmäßige Menge von Zeit auf beiden Seiten kocht. Bei jedem Umdrehen das Huhn für eine Minute oder länger anbraten.
  4. Nach 45 Minuten, die Hitze abschalten und das Huhn sitzen lassen, bedeckt, bis die Innentemperatur im dicksten Teil der Brust 170 Grad Fahrenheit (etwa 77 Grad Celsius) erreicht.
  5. Das Hähnchen aus dem Topf nehmen, abkühlen und in mundgerechte Stücke schneiden. Serviert 6 - 8 (oder 1/2 Huhn wird 4 servieren).
  6. Wenn Sie möchten, erwärmen Sie bis zu 1 Tasse der Soße, um über dem Huhn zu dienen. Reservieren Sie die Sauce für die nächste Verwendung: zum Kochen bringen, abkühlen lassen und in einem Plastikbehälter im Gefrierschrank aufbewahren.

Mehr Hühnchen Rezepte

Chinesische Hühnchen Rezepte
Shanghai Rezepte

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien541
Gesamtfett25 g
Gesättigte Fettsäuren7 g
Ungesättigtes Fett10 g
Cholesterin154 mg
Natrium3.890 mg
Kohlenhydrate21 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß56 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept