Rezept für Pimento Käse mit grünen Oliven

  • 15 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 1 Pfund (16 Portionen)
Bewertungen (7)

Von Jessica Harlan

Aktualisiert am 09/05/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Ich habe Pimentpaprika aus meinem Garten geröstet, um diesen Käse zuzubereiten (lernen Sie, wie man Paprika röstet), aber Sie können auch einfach die im Laden gekauften Pimentos verwenden. Suchen Sie in den internationalen Lebensmitteln oder der Olive Aisle in Ihrem Supermarkt (Sie können auch hausgemachte Mayonnaise verwenden, wenn Sie wirklich zeigen wollen). Ich denke, die salzigen grünen Oliven und ein Schuss Peperonisauce (Südstaatler würde Tabasco empfehlen) gut ausgeglichen den Reichtum der Käse und Mayonnaise. In der folgenden Liste finden Sie Anregungen zur Verwendung Ihres Pimento-Käses.

Pimento Käse hat eine interessante Geschichte. Manchmal auch "die Pastete des Südens" genannt, hat es seine Wurzeln in der Ära der industrialisierten Nahrungsmittel in New York und wurde ursprünglich mit Frischkäse und verquirltem Piment hergestellt, zwei Produkten, die neu für Hausfrauen erhältlich sind. Es wurde für immer mit dem Süden verbunden, wenn heimische Pimento-Paprika eine große Ernte in Südgeorgien werden. Es waren südliche Köche, die das Rezept zu dem machten, was es heute ist, mit festem Käse und gebunden mit Mayonnaise. Ungeachtet seiner Herkunft sind wir einfach froh, dass es existiert!

Benötigte Kochausrüstung: Kochmesser (Ein zu probieren: Victorinox Kochmesser), Schneidebrett, Messbecher, Küchenwaage, Messlöffel, Küchenmaschine, Spatel, Rührschüssel, Holzlöffel

Was du brauchen wirst

  • 1/3 Tasse gerösteter Pimentpaprika (gehackt oder mild geröstete Paprika)
  • 1/4 Tasse pimento-gefüllte grüne Oliven (abgetropft)
  • 8 Unzen Cheddar-Käse (scharf, in 1-Zoll-Würfel geschnitten)
  • 8 Unzen Colby Käse (in 1-Zoll-Würfel geschnitten)
  • 2 Esslöffel Mayonnaise (oder mehr nach Geschmack)
  • 2 Teelöffel scharfe Soße (nach Geschmack)

Wie man es macht

  1. In der Schüssel einer Küchenmaschine, kombinieren Sie die Piment und die Oliven und pulsieren, bis sie fein gehackt sind. Fügen Sie den gewürfelten Käse und den Puls hinzu, bis der Käse in kleine Stücke zerbrochen ist, und halten Sie regelmäßig an, um die Mischung mit einem Spatel von den Seiten der Schüssel abzukratzen.
  2. Die Käsemischung in eine Rührschüssel geben und mit einem Holzlöffel oder einem Spatel zwei Esslöffel Mayonnaise oder mehr einrühren, wenn Sie eine lockere, cremigere Konsistenz wünschen. Würzen Sie die Mischung mit Tabasco-Sauce oder einer anderen scharfen Sauce Ihrer Wahl. Pimento-Käse wird für eine Woche bis 10 Tage fest zugedeckt und gekühlt aufbewahrt.

Pimento Käse ist ein vielseitiges Gewürz und kann in vielerlei Hinsicht verwendet werden: Hier sind einige unserer beliebtesten Möglichkeiten, es zu verwenden:

  • Serve es als Vorspeise auf Cracker.
  • In Sellerie-Stäbchen aushöhlen oder auf Endivienblätter kleben.
  • Verwenden Sie es als Brotaufstrich für Hamburger oder Sandwiches.
  • Rühren Sie es in Rührei oder falten Sie es zu einem Omelett.
  • Rühren Sie es in Maismehlteig für Maismuffins.
  • Fügen Sie es dem Hackbraten hinzu.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien128
Gesamtfett11 g
Gesättigte Fettsäuren5 g
Ungesättigtes Fett3 g
Cholesterin28 mg
Natrium161 mg
Kohlenhydrate1 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß7 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept