Rezept für Leche Flan: die Filipino Version von Creme Caramel

  • 60 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 40 Minuten
  • Ausbeute: Für 12 Personen
Bewertungen (67)

Von Connie Veneracion

Aktualisiert am 08/11/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Die Welt nennt dieses Dessert spanische Flan, aber auf den Philippinen ist es Leche Flan. Leche, Spanisch für Milch, ist eine der Hauptzutaten des Nachtischs. Eidotter, Kondensmilch und gezuckerte Kondensmilch machen Filipino Leche Flan zu einem reichhaltigen, gedämpften Pudding mit sirupartigem Karamell. Es ist eines der beliebtesten Desserts auf Partys, Fiestas und anderen besonderen Anlässen. Dieses süße Gericht ist auch in einigen lateinamerikanischen und karibischen Ländern beliebt. Unter der hispanischen Bevölkerung von Nordamerika ist Leche Flan auch als Crème Caramel bekannt.

Über Leche Flan

Leche Flan ist gedämpft, nicht gebacken. Der Karamellaufstrich aus Leche-Flan ist ein Sirup, der durch Schmelzen von Zucker direkt in der Pfanne hergestellt wird, wo der Pudding gedämpft wird.

Es gibt nur zwei Kochschritte bei der Herstellung von Leche Flan. Der erste ist die Karamelisierung des Zuckers; Die zweite besteht darin, den karamellisierten Zucker und den Vanillepudding zusammen zu dämpfen.

Leche Flan kann in einer großen flachen Schüssel gekocht und in Quadrate oder Keile geschnitten werden, um zu dienen. Alternativ kann es in kleineren Single-Serve-Frikadellen gekocht werden. Leche Flan ist perfekt für sich, aber es kann auf viele andere Arten serviert werden. Es ist ein beliebter Topping für Eisdesserts wie Maiz Con Hielo und Halo-Halo.

Was du brauchen wirst

  • 2 Tassen Zucker
  • 12 Eigelb
  • 2 Tassen Kondensmilch
  • 2 Tassen gezuckerte Kondensmilch
  • Prise Salz

Wie man es macht

  1. In einer schweren Pfanne mit dickem Boden den Zucker bei mittlerer Hitze schmelzen, bis er sich verflüssigt und eine bernsteinfarbene Farbe annimmt. Es besteht keine Notwendigkeit, den Zucker zu rühren, aber gelegentlich schwenken die Pfanne hilft, einen glatteren und Kristall-freien Sirup zu machen.
  2. Sobald der Sirup die Farbe von Bernstein erhält, entfernen Sie ihn schnell von der Hitze und gießen Sie ihn in die Ramekin (oder Ramekins), um den Boden zu bedecken. Karamellisierter Zucker härtet aus, während er abkühlt und Sie müssen schnell arbeiten, um den Sirup auf die Ramekins zu übertragen, bevor er in der Pfanne aushärtet.
  3. Starten Sie das Heizen von Wasser in einem dampfenden Topf.
  4. In einer Rührschüssel die Eigelbe leicht rühren. Die Kondensmilch und die gezuckerte Kondensmilch einfüllen. Fügen Sie die Salz- und Zitronenschale hinzu. Rühre bis die Mischung gleichmäßig vermischt ist. Rühren, nicht schlagen oder zu hart mischen, um Luftblasen in der Mischung zu vermeiden.
  5. Gießen Sie die Eigelbmilchmischung in die Ramekin (oder Ramekins). Je nach Größe des Kochgefäßes 20 bis 40 Minuten mit kochendem Wasser überkochen. Die Leche Flan sollte fest und fest anfühlen.
  6. Entfernen Sie die Ramekin (oder Ramekins) von der Hitze. Kühlen Sie die Leche Flan und dann kühlen. Verwenden Sie ein Buttermesser, um die Seiten der Torte zu lösen, und kehren Sie dann auf eine Servierplatte oder einzelne Dessertteller zurück.

Hinweis : Ein Teil des Sirups fließt an den Seiten des Flan herunter und bildet einen Pool auf dem Teller. So sollte es sein.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien429
Gesamtfett13 g
Gesättigte Fettsäuren6 g
Ungesättigtes Fett4 g
Cholesterin238 mg
Natrium214 mg
Kohlenhydrate66 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß14 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept