Rezept für koreanische BBQ Short Ribs Marinade

  • 20 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (4)

Von Naomi Imatome-Yun

Aktualisiert 17/02/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Wenn Sie jemals koreanische kurze Rippchen gegrillt haben, haben Sie das Vergnügen gehabt, die Marinade zu probieren, die diese Rippen wie kein anderer schmecken lässt; Jetzt machen Sie die Marinade mit diesem Rezept selbst. Wenn Sie ein koreanischer Food-Devotee oder neu in der koreanischen Küche sind, aber eifrig darauf achten, dass Sie das Essen wie gewünscht zubereiten, keine Angst haben, ist dies eine traditionelle Marinade.

Die Soße gibt koreanischen kurzen Rippchen einen köstlichen süßen Soja-Geschmack und eine erstaunliche Zartheit. Diese Marinade ist für 1 Pfund Fleisch vorgesehen, aber sie kann leicht verdoppelt oder verdreifacht werden, wenn Sie sie für die ganze Familie oder bei einer Dinnerparty servieren möchten. Obwohl dies speziell das Rezept für koreanische Galbi ist, können Sie diese Marinade auch für dicke Fleischstücke, aber auch für Schweinefleisch oder Hühnchen verwenden. Diese Sauce schmeckt auch auf ihnen wunderbar.

Viele Leute verwenden auch eine Cola oder 7-Up in ihrer Marinade. Wenn Sie diese Getränke vorher schon einmal konsumiert haben, sollten Sie es unbedingt tun. Obwohl diese Softdrinks normalerweise nicht in koreanischen Marinaden verwendet werden, kann die Säure in diesen Flüssigkeiten ein nützlicher Trick sein, wenn Sie nicht mindestens vier Stunden Zeit haben, um das Fleisch zu marinieren. Vermeiden Sie dieses Dilemma, indem Sie das Fleisch über Nacht marinieren oder an einem Wochenende, wenn Sie wissen, dass Sie den ganzen Tag anwesend sein werden.

Was du brauchen wirst

  • 4 EL gehackter Knoblauch (etwa drei Gewürznelken)
  • 3/8 c Sojasauce
  • 2 EL Zucker
  • 1 ganze asiatische Birne, geschält, entkernt und dann püriert oder zerkleinert, je nach Vorliebe.
  • 1 EL Honig
  • 1 EL japanischer Reiswein (Mirin) *
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 Teelöffel Pfeffer oder mehr, je nach Geschmack.

Wie man es macht

  1. Um zu beginnen, müssen Sie die Marinade zusammen mischen, bis der Zucker und der Honig aufgelöst werden und gleichmäßig überall verteilt sind. Wenn Sie an Diabetes oder an einer anderen Krankheit leiden, bei der Sie Ihren Blutzuckerspiegel beobachten müssen, können Sie die Menge an Zucker und Honig in der Marinade verändern oder die Menge gleich belassen und Ihren Blutzucker an der entsprechenden Stelle nach der Einnahme messen Mahlzeit. * Auch wenn Sie keinen Zugang zum Reiswein haben, wird ein Spritzer trockener Weißwein auch hier gut funktionieren. Alternativ besuchen Sie ein Fachgeschäft für Reiswein oder suchen Sie online nach der Zutat und kaufen Sie sie bei einem Internethändler.
  2. Das Tolle an dieser Marinade ist, dass sie im Kühlschrank oder Gefrierschrank für den späteren Gebrauch aufbewahrt werden kann. Also, wenn Sie eine große Charge machen wollen (sagen wir, vervierfachen das Rezept), gehen Sie dafür. Sie können es für eine weitere Runde von kurzen Rippen oder für andere dicke Fleischstücke verwenden - sei es Schweinefleisch oder Hühnchen. Diese Marinade ist so lecker, dass Sie es auf alles legen wollen. Genieße es, bevor alles weg ist!
Bewerten Sie dieses Rezept