Ein Rezept für Khasta Kachori

  • 7 Stunden 30 Minuten
  • Vorbereitung: 7 Stunden,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 12 khasta kachoris (12 Portionen)
Bewertungen (6)

Von Petrina Verma Sarkar

Aktualisiert 20.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Khasta bedeutet "knusprig" in Hindi. Delicious khasta kachori ist ein beliebter Snack in Nord- und Zentralindien. Ein Bissen und Sie werden sehen, warum!

Dieser beliebte nordindische Snack kann in den meisten indischen Cafés gefunden werden. Machen Sie eine Charge und bewahren Sie sie in einem luftdichten Behälter für bis zu einer Woche. Wärmen Sie sie einfach in Ihrem Ofen auf, wenn Sie bereit sind, etwas zu essen! Der Moong Dal für die Füllung muss vorher getränkt werden. Berücksichtigen Sie dies für die Vorbereitungsphase. Erfahren Sie, wie Sie Khasta Kachori mit diesem Rezept für 12 mittelgroße Backwaren herstellen.

Was du brauchen wirst

  • Für das Gebäck:
  • 1 Tasse Mehl
  • 1 EL geschmolzenes Ghee
  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Tasse sehr kaltes Wasser
  • Für die Füllung:
  • 1/4 Tasse Moong Daal (eingeweicht für vier bis sechs Stunden im Voraus)
  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 Teelöffel Kümmel
  • 1/2 Teelöffel Korianderpulver
  • 1/2 Teelöffel Ingwerpaste
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpaste
  • 1 Teelöffel trockene rote Chili Flocken
  • 1 Esslöffel getrocknetes rohes Mangopulver (Aamchoor)
  • 1/4 Teelöffel Asant
  • Salz nach Geschmack
  • Gemüse (oder Canola oder Sonnenblumenöl) zum Frittieren

Wie man es macht

  1. Beginnen Sie mit dem Gebäck. Mehl, geschmolzenes Ghee, Gemüse / Canola / Sonnenblumenöl und Salz in eine tiefe Rührschüssel geben. Zusammenbringen mit den Fingerspitzen.
  2. Fügen Sie langsam ein wenig kaltes Wasser hinzu und machen Sie einen Teig. Kneten Sie, bis Sie einen mittelfesten Teig haben. Halten Sie sich während der Vorbereitung der Füllung zur Seite.
  3. Um die Füllung zu machen, stellen Sie zuerst eine Pfanne auf, um auf Medium zu erhitzen. Nun fügen Sie den 1 Esslöffel Gemüse / Canola / Sonnenblumenöl hinzu und erhitzen. Wenn heiß, fügen Sie die Kreuzkümmel und sautieren, bis das Stottern aufhört. Wenn das passiert, fügen Sie das vorher eingeweichte Moong Dal, Korianderpulver, Ingwerpaste, Knoblauchpaste, trockene rote Chiliflocken, getrocknetes rohes Mangopulver / Aamchoor und Salz hinzu, um zu schmecken. Rühren, um gut zu vermischen.
  4. Soße anbraten, bis sich die Mischung verdunkelt und aromatisch wird. Die Füllung ist jetzt fertig. Beim Kochen die Füllung häufig umrühren, um ein Anbrennen oder Verkleben zu vermeiden. Füge kein Wasser hinzu. Sobald die Füllung fertig ist, halten Sie sie beiseite, um sie für den späteren Gebrauch abzukühlen.
  5. Sobald die Füllung fertig ist, halten Sie sie beiseite, um sie für den späteren Gebrauch abzukühlen.
  6. Mahlen Sie eine saubere, ebene Fläche sehr leicht und kneten Sie den Teig, den Sie früher gemacht haben, erneut. Teilen Sie es in 12 gleich große Portionen auf.
  7. Nehmen Sie eine Portion und glätten Sie sie in einem Kreis, der 3 bis 4 Zoll breit ist. Die Kanten sollten dicker als das Zentrum sein. Nun löffle einen Esslöffel voll der kühlen Füllung in die Mitte des Kreises. Fangen Sie an, die Kanten in einer Falt- / Quetschbewegung zu sammeln, so dass Sie bald eine kleine Tasche / einen Beutel mit der geschlossenen Füllung wie einen Knödel machen werden. Glätten Sie diese Tasche / Geldbörse und halten Sie sie beiseite. Machen Sie das gleiche für die restlichen Teile des Teigs, bis alle aufgebraucht sind. 3 bis 5 Minuten ruhen lassen, während das Gemüse / Canola / Sonnenblumenöl zum Frittieren erhitzt wird.
  8. Um das Öl zum Frittieren zu erhitzen, in einen tiefen Wok geben und bei mittlerer Hitze aufstellen. Sie wissen, dass das Öl zum Frittieren der Kachoris bereit ist, wenn eine kleine Teigkugel, die hineinfällt, zischt und langsam an die Oberfläche steigt. Wenn der Ball nicht aufgeht, ist das Öl immer noch kalt. Wenn es sofort aufgeht, ist das Öl zu heiß. Die Temperatur des Öls ist entscheidend, um gute, wahre Khasta Kachoris zu produzieren, also pass gut auf!
  9. Während das Öl erhitzt wird, nehmen Sie einen gefüllten Kachori auf einmal und verwenden Sie die Handfläche, um in einem Kreis von 3 Zoll bis 4 Zoll Breite auf einer sehr leicht bemehlten Oberfläche zu glätten. Drücken Sie die Kanten etwas mehr als die Mitte, so dass sie dünner sind. Tu dies für alle gefüllten Kachoris. Sie sind jetzt bereit zu braten, wenn das Öl heiß genug ist.
  10. Wenn das Öl fertig ist, lassen Sie ein bis zwei Kachoris auf einmal braten. Überlaufen Sie den Wok nicht. Verwenden Sie einen Schaumlöffel und wenn der Kachori für zwei bis drei Minuten auf der einen Seite gebraten hat, drehen Sie ihn, um zu sehen, ob er golden ist. Wenn ja, ist diese Seite erledigt. Nun lass die andere Seite braten, bis sie golden ist. Wenn dies geschieht, den Khasta Kachoris mit dem Schaumlöffel abtropfen lassen, herausnehmen und auf Küchentücher legen, um weiter abtropfen zu lassen.
  11. Um zu dienen, wenn etwas kühler stoßen Sie ein Loch in der Mitte einer Seite eines Khasta Kachori mit Ihrem Zeigefinger und gießen Sie etwas Tamarinden-Chutney und Minze-Koriander-Chutney ein. Begleiten Sie mit einem dampfenden Becher Masala Chai Lehnen Sie sich zurück, entspannen Sie sich und genießen Sie die Früchte Ihrer Arbeit!
Bewerten Sie dieses Rezept