Roher veganer Waldorfsalat mit Kohl-und Apfel-Rezept

  • 75 Minuten
  • Vorbereitung: 75 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: Für 1 bis 2 Personen
Bewertungen (5)

Von Jolinda Hackett

Aktualisiert am 18.07.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Bringen Sie diesen rohen, veganen Waldorfsalat für eine gesunde Mahlzeit zusammen. Mit süßen Datteln und knackigen Äpfeln und Cashewkernen ist dies ein sättigender Rohkostsalat, der für ein Hauptgericht geeignet ist.

Was du brauchen wirst

  • 1 Tasse geschreddert Kohl
  • 1 Karotte, gerieben
  • 1 Rippe Sellerie, gewürfelt
  • 1/2 Apfel, klein gewürfelt
  • 1 / 3-1 / 2 Tasse rohe Göttin Dressing
  • 4 Termine, klein gehackt
  • Optional: 1/4 Tasse rohe Cashewnüsse

Wie man es macht

  1. Werfen Sie in einer mittelgroßen Schüssel zerkleinerten Kohl, Karotten, Sellerie, Apfel und rohes Göttindressing zusammen.
  2. Vor dem Servieren mindestens eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen, damit sich die Aromen vermischen können. Dies wird auch die Karotten und Kohl für eine bessere Textur erweichen.
  3. Toss vor dem Servieren, um gut zu mischen, und fügen Sie Datteln und optionale Cashewnüsse kurz vor dem Servieren hinzu.
  4. Dient als Rohkost-Hauptgericht oder als kleiner Beilagensalat.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien787
Gesamtfett8 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett4 g
Cholesterin0 mg
Natrium136 mg
Kohlenhydrate150 g
Ballaststoffe19 g
Eiweiß8 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept