Rohes veganes Sellerie und Rosinen-Salat-Rezept

  • 15 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 2 Portionen
Bewertungen

Von Jennifer Murray

Aktualisiert am 08/11/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Sie müssen nicht sehr tief graben, um gute Gründe zu finden, warum Sie Selleriesalate essen sollten. Sellerie ist sehr nahrhaft. Es hat viel Vitamin C, das für das Immunsystem gut ist, ist dafür bekannt, Cholesterin zu senken und Herzkrankheiten, Schlaganfällen und Krebs vorzubeugen. Wenn Sie einen besseren Grund brauchen, schmeckt dieser Salat auch köstlich! Ich habe auch festgestellt, dass es mit dem Raw Ranch Dressing in diesem Salat Rezept schmeckt.

Was du brauchen wirst

  • 4 Tassen Sellerie geschnitten
  • 1/2 Tasse Rosinen (oder Johannisbeeren oder Preiselbeeren)
  • 1/4 Tasse gehackte Petersilie
  • 1/2 Tasse gehackte Walnüsse
  • 2 Esslöffel kaltgepresstes Olivenöl
  • 1/2 Zitrone (entsaftet)
  • 1/4 Teelöffel Meersalz (oder nach Geschmack)
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Wie man es macht

  1. Werfen Sie den Sellerie, Rosinen oder andere getrocknete Früchte, Petersilie und Walnüsse zusammen.
  2. Fügen Sie das Olivenöl, Zitronensaft und Salz hinzu und werfen Sie erneut.
  3. Mit der gewünschten Menge frisch gemahlener schwarzer Pfeffer servieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien371
Gesamtfett34 g
Gesättigte Fettsäuren4 g
Ungesättigtes Fett13 g
Cholesterin0 mg
Natrium463 mg
Kohlenhydrate16 g
Ballaststoffe7 g
Eiweiß7 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept