Rohe Nahrungsmittelspur-Mischung mit Superfoods

  • 20 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 1 Quart (16 Portionen)
Bewertungen (5)

Von Jennifer Murray

Aktualisiert am 20.11.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Raw Trail Mix ist einer dieser wirklich gesunden Snacks, die maximale Nährstoffaufnahme mit genießbarem Genuss verbindet. Dieses spezielle Rezept verwendet ein paar topaktuelle Roh-Superfoods wie Hanfsamen, Goji-Beeren und Maulbeeren. Es mag ziemlich einfach erscheinen, einen eigenen Trail-Mix zusammenzustellen, aber ein paar zusätzliche Schritte können den entscheidenden Unterschied machen. Mit ein wenig Einweichzeit, Dehydrierungszeit und Gewürzen kann Ihr Trail-Mix von ausreichend bis süchtig machen. Vor allem, wenn Sie eine schöne rohe Schokoriegel finden, um dort zu schneiden und zu werfen!

Was du brauchen wirst

  • 1 Tasse Walnüsse
  • 1 Tasse Mandeln
  • 1/2 Tasse rohe Buchweizengrütze, optional
  • 1 Tasse Trockenfrüchte (wie gehackte Ananas, Blaubeeren und Preiselbeeren)
  • 1/2 Tasse Goji Beeren
  • 1/2 Tasse rohe Maulbeeren
  • 1/2 Tasse Deglet Datteln (entsteint und gewürfelt)
  • 2 Esslöffel Hanfsamen
  • Optional: 1/2 Teelöffel Zimt
  • Optional: 1/2 Teelöffel Kardamom
  • Optional: Prise Cayenne

Wie man es macht

  1. Zuerst die Walnüsse, Mandeln und Buchweizen einweichen, wenn Sie etwa eine Stunde lang verwenden.
  2. Lassen Sie sie ab und spülen Sie gut ab. Falls gewünscht, hacken Sie sie in Stücke oder kleine Stücke.
  3. Als nächstes verteilen Sie sie auf Mesh-Entwässerungsschalen und dehydrieren sie bei 145 ° F für 1 bis 2 Stunden oder bis sie trocken und knusprig sind. (Wenn Sie keinen Trockner haben, können Sie dies auch in der Sonne für ein paar Stunden oder sogar in einem Ofen tun, der auf eine Erwärmungstemperatur von 100 ° F eingestellt ist.)
  4. Die Nüsse, den Buchweizen und die restlichen Zutaten in einen Zip-Lock-Beutel oder einen anderen Plastikbeutel geben und eine Minute lang kräftig schütteln, um die Gewürze zu verteilen.
  5. In einem luftdichten Glas oder Behälter entweder bei kühler Raumtemperatur oder im Kühlschrank aufbewahren.
Bewerten Sie dieses Rezept