Raspberry Tequila Sangria

  • 15 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: Für 4 bis 6 Personen
Bewertungen (13)

Von Brett Moore

Aktualisiert 08/12/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Sangria ist ein traditionelles spanisches Getränk, das Wein und frisches Obst kombiniert. Diese Himbeer-Tequila-Sangria im mexikanischen Stil hat einen höheren Alkoholgehalt als die meisten Sangrias (ideal für die Kombination mit scharfen Speisen) und ist ebenso eine Margarita wie eine Sangria. Verwenden Sie immer einen Wein, den Sie genießen würden, wenn Sie Sangria machen, da dies der bekannteste Geschmack ist.

Was du brauchen wirst

  • 1 Flasche Weißwein (vorzugsweise Spanisch oder Sauvignon Blanc oder Pinot Gris)
  • 1 Tasse Tequila (Silber)
  • 1/2 Tasse Triple Sec
  • 1/4 Tasse Limettensaft (frisch)
  • 1/4 Tasse Zucker
  • 2 Pints ​​Himbeeren (frisch, oder eine 10 Unzen gefrorene Packung, aufgetaut)
  • 24 Unzen Ginger Ale (2 Dosen)
  • Garnierung: Limettenschnitze

Wie man es macht

  1. Himbeeren in eine kleine Schüssel geben und mit einem Holzlöffel oder Muddler pürieren.
  2. Fügen Sie den Weißwein, Tequila, Triple Sec und Limettensaft zu einem großen Glaskrug hinzu.
  3. Zucker einrühren und weiterrühren bis sich alles gelöst hat.
  4. Die pürierten Himbeeren unterrühren.
  5. Deckel Krug mit Plastikfolie und im Kühlschrank für mehrere Stunden oder über Nacht.
  6. Kurz vor dem Servieren das Ginger Ale einrühren und mit Eis auffüllen.
  7. Sangria in Wein oder Margarita-Gläser abseihen.
  8. Jeweils einen Limettenkeil auf den Rand jedes Glases geben.
Bewerten Sie dieses Rezept