Ras Malai Rezept

  • 100 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 90 Minuten
  • Ausbeute: Für 4 Personen
Bewertungen (13)

Von Petrina Verma Sarkar

Aktualisiert 26/01/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
Drucken Wahrscheinlich mein Lieblingsdessert, ist Ras Malai Knödel aus Häuschen oder Riccotta-Käse in gesüßter, eingedickter Milch, die mit Kardamom verfeinert ist. Servieren Sie es gekühlt und garniert mit Splittern von getrockneten Früchten.

Was du brauchen wirst

  • Paneer aus 1 Liter Milch (Rezept unten)
  • 1 Liter Vollmilch / Vollmilch
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 1 Esslöffel Kardamompulver
  • 4 Tassen Wasser
  • 1 Tasse Zucker
  • 1/2 Tasse dünn geschnittene Mandeln oder Pistazien

Wie man es macht

  1. Mischen Sie das Wasser und 1 Tasse Zucker in einer Pfanne und kochen, bis der gesamte Zucker aufgelöst ist. Schalte das Feuer aus und halte den Sirup beiseite.
  2. Knead the Paneer (Wie man Paneer macht) in einer Platte bis sehr glatt. Zu Kugeln formen, die etwas kleiner als die Größe einer Walnuss sind und in der Mitte leicht abflachen.
  3. Wenn die Paneer-Kugeln hergestellt sind, erhitze den Sirup zum Kochen, dann koche und lasse die Paneer-Kugeln vorsichtig fallen. 10 Minuten kochen lassen. Schalte das Feuer aus.
  4. In einer anderen Pfanne den 1 Liter Vollmilch mit der 1/2 Tasse Zucker kochen, bis auf 75% seines ursprünglichen Volumens reduziert / verdickt. Schalten Sie das Feuer aus, fügen Sie das Kardamompulver hinzu und mischen Sie gut.
  5. Die sirupgetränkten Paneerkugeln (nach dem Abtropfen) in die Milchmischung geben und einige Stunden kalt stellen.
  6. Vor dem Servieren mit Splittern von getrockneten Früchten garnieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien653
Gesamtfett23 g
Gesättigte Fettsäuren9 g
Ungesättigtes Fett10 g
Cholesterin47 mg
Natrium194 mg
Kohlenhydrate99 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß17 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept