Rape al Limon - Fisch in Zitronensauce

  • 40 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (4)

Von Lisa & Tony Sierra

Aktualisiert am 25.06.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses Rezept stammt aus der Region Valencia, die für ihre hohe Qualität und reichhaltige Zitrusfrucht bekannt ist. Orangen und Zitronen werden nicht nur als frisches Obst genossen, sondern auch beim Kochen von Desserts sowie Fisch- und Fleischgerichten.

Obwohl der Titel dieses Rezepts Vergewaltigung oder Seeteufel fordert, kann es in Ihrer Gegend genauso schwer zu finden sein wie in Supermärkten in Nordkalifornien! So haben wir den Seeteufel erfolgreich durch Bass ersetzt. Ersetzen Sie jeden festen weißen Fisch.

Was du brauchen wirst

  • 1 großer Knoblauchzehe
  • 1/2 Esslöffel Zitronenschale
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • Strich Salz
  • Strich Pfeffer
  • 1 Tasse trockener Weißwein
  • 1 1/4 lbs. Seeteufel (oder andere feste weiße Fische)
  • 1/2 Tasse Olivenöl (zum Braten, mehr oder weniger nach Bedarf)
  • 2 EL Kapern
  • Optional: 1 Zitrone (in Scheiben geschnitten, zum Garnieren)

Wie man es macht

Für 4 Personen.

In einer großen Pfanne mit einem schweren Boden Fisch in etwa 1/4-Zoll-Olivenöl, Bräunung auf beiden Seiten braten.

Während der Fisch bratet, die Zitronensauce zubereiten. Reiben Sie die Zitronenschale auf einen Teller. Saft die Zitrone. Legen Sie beide beiseite.

Knoblauch in einem Mörser und Stößel schälen und zerdrücken, die Zitronenschale hinzufügen, salzen und pfeffern und verrühren. Zitronensaft hinzufügen und umrühren.

Die Zitronensauce und den Wein mit dem Fisch in die Pfanne geben.

Den Fisch abdrehen und auf niedriger Stufe köcheln lassen, bis die Soße etwas reduziert ist.

Kapern in die Pfanne geben und umrühren. Hitze ausschalten. Fisch aus der Pfanne nehmen und auf Teller legen. Löffel über den Fisch geben und mit Reis oder Bratkartoffeln servieren.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien744
Gesamtfett27 g
Gesättigte Fettsäuren4 g
Ungesättigtes Fett20 g
Cholesterin0 mg
Natrium303 mg
Kohlenhydrate123 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß2 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)