Rainbow Cookies Rezept - Von "In der jüdischen Bäckerei"

  • 32 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 12 Minuten
  • Ausbeute: 4 bis 5 Dutzend (16-20 Portionen)
Bewertungen

Von Barbara Rolek

Aktualisiert am 07.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Regenbogenkekse sind ein Grundnahrungsmittel in jüdischen Bäckereien. Die Frage ist, warum, weil sie eine italienische Konfektion sind, die die Farben der italienischen Flagge (wo der gelbe Teil das Weiß in der Flagge darstellt) darstellt. Autor Stanley Ginsberg spekuliert, dass es wegen der Nähe von jüdischen und italienischen Einwanderern ist, quasi von den Anfängen ihrer amerikanischen Erfahrung.

"Sie teilten das Zwischendeck auf der Reise nach Amerika und lebten in den gleichen Vierteln. Ihre Kinder gingen zu denselben öffentlichen Schulen, und ihre jeweiligen Bäckereien waren selten mehr als einen Block entfernt. Wie konnten die Esskulturen nicht befruchtet werden? " Ginsberg sagt.

Dieses Rezept braucht ein wenig Zeit, um sich vorzubereiten, da die "Kekse", die eher wie ein Biskuitkuchen sind, aus drei Schichten bestehen, die mit Marmelade und Marmelade belegt und mit Schokoladenglasur überzogen sind. Die Schichten müssen vor dem Vereisen für 24 Stunden im Kühlschrank aufgestellt werden, also entsprechend planen. Die zusätzliche Arbeit ist es wert, vor allem, wenn Sie die Kinder oder Gäste blenden wollen.

Siehe auch meine Liste von. Und hier ist ein größeres Foto von Rainbow Cookies.

Was du brauchen wirst

  • Keksteig:
  • 1 Tasse / 200 g Raumtemperatur-Mandelpaste
  • 5 große Eier (geschlagen)
  • 1/2 Tasse / 115 g Backfett (Gemüse)
  • 1/2 Tasse / 115 g Butter (ungesalzen, Raumtemperatur)
  • 1 Teelöffel / 8 g Salz
  • 1 3/4 Tasse Mehl (Kuchen, ungesiebt)
  • 2 Esslöffel / 225g (Kuchen, ungesiebt)
  • 1 3/4 Teelöffel / 8 g Vanilleextrakt
  • Garnierung: 15-20 Tropfen rote Lebensmittelfarbe
  • Garnitur: 15-20 gelbe Lebensmittelfarbe
  • Garnitur: 15-20 Tropfen grüne Lebensmittelfarbe
  • 1/4 Tasse / 80g Marmelade (Aprikose oder Himbeere, geschmolzen)
  • Schokoladenglasur:
  • 1/4 Tasse / 57 g Wasser
  • 1/2 Teelöffel / 4g Maissirup (leicht oder Honig)
  • 2 1/4 Tassen / 284 g Zucker (Konditoren)
  • 1/2 Teelöffel / 2 g Vanilleextrakt
  • 2 Esslöffel / 14, 75 g Kakaopulver (ungesüßt)

Wie man es macht

  1. Zubereitung des Backteigs: Das Backblech in die Mitte des Ofens stellen und auf 400 ° F / 204 ° C erhitzen. In einer großen Schüssel oder Standmixer die Mandelpaste mit einer Gabel zerdrücken. Mit dem Schneebesenaufsatz bei mittlerer Geschwindigkeit (6 na KitchenAid) die Mandelpaste und 1/4 der geschlagenen Eier 3 bis 4 Minuten glatt und klumpenfrei biegen.
  2. Fügen Sie das Backfett, die Butter, das Salz und die restlichen Eier hinzu und schlagen Sie, bis sie weich und hell in der Farbe sind, 7 bis 8 Minuten.
  3. Fügen Sie das Mehl 1/2 Tasse auf einmal hinzu, gefolgt von der Vanille. Weiter Aufrahmen bis der Teig gleichmäßig mit einer sehr leichten Textur gemischt ist. Teilen Sie den Teig in 3 gleiche Portionen von etwa 10 Unzen / 284g, und legen Sie jedes in eine separate Schüssel. Fügen Sie jeweils einen anderen Lebensmittelfarbstoff hinzu und wischen Sie, bis alles gründlich gemischt ist.
  4. Gießen Sie den Inhalt jeder Schüssel in drei separate, gut gefettete 8x8 Zoll / 20x20 cm quadratische Kuchenformen und backen Sie, bis ein Tester trocken ist, 10 bis 12 Minuten. Entfernen Sie es zu einem Gestell und lassen Sie es gut abkühlen. (Falls erforderlich, können Sie die Teige in mehreren Stufen backen, indem Sie den Kuchen nach 15 Minuten einfach aus der Pfanne nehmen, die Pfanne spülen und trocknen, die nächste Farbe erneut aufschmelzen und backen.)
  5. Schmelzen Sie die Marmelade in der Spitze eines Doppelkochers oder bei sehr niedriger Hitze, um Verbrennungen zu vermeiden. Pinsel so dünn wie Marmeladenschicht wie möglich auf der grünen Schicht und sofort die gelbe Schicht auf die Oberseite legen. Wiederholen Sie den Vorgang für die rote Schicht, so dass Sie mit einem bunten Block enden, mit der Marmelade als Kleber. Wickeln Sie den Block in Plastik und kehren Sie in eine der sauberen und trockenen Backformen zurück. Legen Sie eine zweite Pfanne auf die Schichten, fügen Sie ein Gewicht von 2 bis 3 Pfund / 1, 5 bis 2 kg hinzu und kühlen Sie es 24 Stunden lang.
  6. Zubereitung der Schokoladenglasur: In einem kleinen Topf das Wasser und den Maissirup zum Kochen bringen, dann den Zucker, das Kakaopulver und den Fumillazucker der Konditoren einrühren, bis alles gut und knollenfrei ist. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Die Vereisung wird bei optimaler Streutemperatur sein, wenn es sich auf den Lippen etwas heißer oder kühler anfühlt.
  7. Entferne den Keksblock aus dem Kühlschrank und schneide ihn in 4 (8x2x2 Zoll / 20x5x5cm) Steine. Mit einem Metallspachtel eine dünne Schicht Glasur auf die oberen und langen Seiten jedes Ziegelsteines in einem einzigen, weichen Strich auftragen, wenn möglich. Abkühlen lassen, bis die Glasur fast verhärtet ist und mit einem scharfen Messer die Steine ​​kreuzweise in 1/2-Zoll / 1, 25 cm Scheiben schneiden. Diese frieren sehr gut ein.

Hier sind weitere Rezepte von "Inside the Jewish Bakery":

  • Krakover Twisted Bagels Rezept
  • Ei Kichels (Fliege-Plätzchen) Rezept