Quinoa-Gefüllte Tomaten Rezept

  • 40 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 25 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen

Von Jessica Harlan

Aktualisiert 13.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses Rezept ist eine großartige Möglichkeit, um Ihre Fülle von sommerlichen Tomaten zu füllen. Diese Tomaten werden mit einer Mischung aus Quinoa und gemahlenem Truthahn gefüllt, aber um sie vegetarisch zu machen, lesen Sie die Variation am Ende des Rezepts, die für den Truthahn fleischlose Krümel ersetzt. Quinoa ist ein nährstoffreiches Getreide, das im Reis- und Getreidesektor (oder im Bulkbereich) Ihres lokalen Supermarktes oder Naturkostladens gefunden werden kann. Dieses Rezept macht zusätzliche Quinoa-Füllung, die Sie entweder am Tisch passieren können, oder Sie können einfrieren und zu einem späteren Zeitpunkt verwenden, um mehr Tomaten oder Paprika zu füllen.

Was du brauchen wirst

  • 1 Tasse Quinoa
  • 2 Tassen Hühnerbrühe (oder Gemüsebrühe)
  • 8 mittelgroße Tomaten
  • 1 Esslöffel Olivenöl (extra vergine)
  • 1 Zwiebel (gewürfelt)
  • 1 Paprika (rot, gewürfelt)
  • 1 Pfund gemahlener Truthahn
  • 2 Esslöffel frische Petersilie (gehackt)
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1/2 Tasse geriebener Käse (wie Cheddar, Colby oder Monterey Jack)

Wie man es macht

  1. Quinoa in einem feinmaschigen Sieb unter fließendem Wasser gut ausspülen. Gib die gespülte Quinoa in einen Topf und füge die Hühner- oder Gemüsebrühe hinzu. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen und dann die Hitze reduzieren und 15 bis 20 Minuten köcheln lassen, bis die Quinoa die gesamte Flüssigkeit absorbiert hat und zart und locker ist.
  2. In der Zwischenzeit schneiden Sie die Tomatenspitzen ab und entfernen Kern, Samen und Fruchtfleisch. Schneide ein kleines Stück vom Boden jeder Tomate ab, um ihm eine flache Basis zu geben, auf der er stehen kann. Die Innereien der Tomaten leicht mit Salz bestreuen und auf den umgedrehten Drahtständer legen.
  3. In einer großen Antihaftpfanne (One: Swiss Diamond) Olivenöl über mittlerer Hitze erhitzen und Pfanne kippen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie sie unter gelegentlichem Umrühren, bis die Zwiebel weich ist und sich etwa 5 Minuten lang golden verfärbt. Fügen Sie rote Paprika hinzu und braten Sie sie unter gelegentlichem Rühren für weitere 5 Minuten. Die Pute zugeben und mit einem Holzlöffel oder Spatel größere Stücke rühren und zerkleinern, bis der Truthahn vollständig gebräunt und durchgegart ist. Pfanne von der Herdplatte nehmen, gekochte Quinoa und frische Petersilie einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Heizen Sie den Ofengrill vor. Entfernen Sie die Tomaten vom Rost und wischen Sie die Blechpfanne sauber. Line-Sheet Pfanne mit einem Stück Pergamentpapier oder Aluminiumfolie. Jede Tomate mit einer Quinoa-Mischung füllen und die Mischung so verpacken, dass die Tomaten so gut wie möglich gefüllt sind. Legen Sie jede Tomate auf die ausgekleidete Blechpfanne und legen Sie jeweils eine großzügige Schicht Käse darauf. Legen Sie die Tomaten unter den Grill und überprüfen Sie nach ein paar Minuten, bis der Käse geschmolzen und sprudelnd ist.


Vegetarische Variation: Um eine fleischlose Version dieser Tomaten zu machen, verwenden Sie Gemüsebrühe in Schritt 1, um die Quinoa zu kochen. In Schritt 2, verwenden Sie 1 Pfund gefrorene fleischlose Streusel (wie Boca Ground Crumbles oder Quorn Grounds anstelle der Puten und saute, bis die Streusel durch erhitzt werden. Fahren Sie mit dem Rest des Rezept wie angewiesen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien342
Gesamtfett14 g
Gesättigte Fettsäuren5 g
Ungesättigtes Fett6 g
Cholesterin88 mg
Natrium1, 085 mg
Kohlenhydrate24 g
Ballaststoffe4 g
Eiweiß29 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept