Quinoa und gerösteter Feta-Käse-Salat

  • 45 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 25 Minuten
  • Ausbeute: 6 Portionen
Bewertungen

Von Jennifer Meier

Aktualisiert 13.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Die Inspiration für dieses Rezept kommt aus dem brillianten vegetarischen Kochbuch A Modern Way to Eat von Anna Jones. Es ist voll von inspirierenden Rezepten, aber eines mit geröstetem Feta und rohen Tomaten hat mich wirklich beeindruckt.

Sie werden Feta auf diese Weise lieben, geröstet, bis es im Ofen warm ist. In diesem Rezept serviere ich gerösteten Feta mit Zitronen-Kräuter-Quinoa, Zucchini und angebratenen Kirschtomaten.

Was du brauchen wirst

  • 1 Tasse Quinoa (ungekocht, gespült)
  • 6 EL Olivenöl (extra vergine, geteilt)
  • 1 Zitrone (zested und entsaftet)
  • 1/2 Tasse frische Minze (fein gehackt oder Chiffonade oder Basilikum oder Petersilie oder Oregano oder eine Kombination von Kräutern)
  • 8 Unzen Feta-Käse (in einem festen Block)
  • 2 Zucchini (in sehr dünne Runden geschnitten)
  • 8 Unzen Kirschtomaten (halbiert)
  • 2 Knoblauchzehen (fein gehackt oder gepresst)

Wie man es macht

Ofen auf 425 F vorheizen

In einem Topf Quinoa und 2 Tassen Wasser mischen. Zum Kochen bringen und dann aufkochen lassen. Bedecken Sie und kochen Sie 12 bis 15 Minuten, bis die Quinoa zart ist und das ganze Wasser aufnimmt. Flaum mit einer Gabel. Wenn die Quinoa etwas abgekühlt ist, mischen Sie 1 bis 2 Esslöffel Olivenöl, die Schale und den Saft der Zitrone, frische Kräuter und Salz nach Geschmack. Beiseite legen.

Den Feta auf ein mit Backpapier ausgelegtes Pergament legen und mit einem Esslöffel Olivenöl beträufeln.

Im Ofen etwa 25 Minuten braten, bis der Feta brodelt und an den Rändern golden ist.

Während der Feta brät, braten Sie die Zucchini in 2 EL Olivenöl bei mittlerer Hitze. Die Zucchini kann leicht fest oder gekocht werden, bis sie sehr weich ist - je nachdem, was Sie bevorzugen.

In einer separaten Bratpfanne (breit genug, um die Kirschtomaten in eine Schicht zu passen) über mittlerer Höhe 2 Esslöffel Olivenöl erhitzen. Wenn das Öl heiß ist, fügen Sie die Kirschtomaten hinzu - seien Sie vorsichtig, die Tomaten werden spucken und Öl spritzen. 3 bis 5 Minuten kochen, gelegentlich umrühren, bis die Tomaten an Punkten geschwärzt sind und weich werden. Fügen Sie Knoblauch hinzu und kochen Sie 1 bis 2 Minuten mehr. Mit Salz leicht würzen.

Löffel die Quinoa auf eine große Servierplatte. Lege den warmen Feta in die Mitte. Surround mit Zucchini und Tomaten. Um zu essen, brechen Sie den Feta in große Brocken und bröckeln über die Quinoa, Tomaten und Zucchini.

Muss ich Quinoa spülen?

Bevor Sie Quinoa kochen, empfiehlt es sich, es in Wasser zu spülen. Dies liegt daran, dass Quinoa einen leicht bitteren Geschmack haben kann, wenn sie nicht gespült wird. Um die Quinoa zu spülen, schwenken Sie sie in einer Schüssel mit Wasser und lassen Sie sie dann mit einem feinen Sieb auslaufen, oder lassen Sie einfach Wasser über die Quinoa laufen, während sie im Sieb ist.

Allerdings ist das Spülen von Quinoa nicht so entscheidend, wie Sie vielleicht denken. Viele Quinoa-Marken wurden poliert oder vorgewaschen, um den bitteren, aber harmlosen Überzug (Saponin) zu entfernen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien307
Gesamtfett22 g
Gesättigte Fettsäuren8 g
Ungesättigtes Fett12 g
Cholesterin34 mg
Natrium2.856 mg
Kohlenhydrate17 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß13 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept