Schnelle Tomaten-Ragu-Teigwarensoße

  • 55 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 45 Minuten
  • Ausbeute: ca. 3 1/2 Tassen (7 Portionen)
Bewertungen (7)

Von Molly Watson

Aktualisiert 06/05/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese Soße ist eine gepaarte, vereinfachte Version des Klassikers und erfordert weniger Simmern. Doch alles ist relativ, im Vergleich "schnell" - es ist in weniger als einer Stunde fertig. Verwenden Sie es auf einer wesentlichen Teigwarenform wie Penne.

Für einen tieferen Tomatengeschmack fügen Sie einen Esslöffel oder mehr Tomatenmark hinzu (wenn Sie eine hausgemachte Tomatenpaste im Haus haben, umso besser!). Wenn das, was Sie auf der Hand haben, frische Tomaten sind, nicht verrührt oder in Dosen, kann ich vorschlagen, dass Sie stattdessen diese frische Tomatensauce versuchen? Es wurde entwickelt, um diesen wunderbaren frischen Tomatengeschmack einzufangen.

Manche Leute würden sagen, dass diese Sauce am besten mit Kalbfleisch gemacht wird. Sie mögen recht haben, aber es funktioniert gut mit gemahlenem Schweinefleisch, Hackfleisch oder sogar Truthahn. Einige Leute würden auch sagen, dass die Soße einen Spritzer Rotweinessig oder einen Esslöffel Zucker braucht, und sie können auch recht haben, da diese Dinge alle eine Frage des Geschmacks sind. Würzen Sie diese Soße nach Belieben! (Volle Enthüllung: bei mir zu Hause, neigen wir dazu, eine großzügige Prise Paprikaflocken in die Zwiebel für eine Sauce mit einem kleinen Kick hinzuzufügen. Fühlen Sie sich frei, unser schönes Beispiel zu folgen.)

Was du brauchen wirst

  • 3 Esslöffel Butter (geteilt)
  • 1/2 mittelgroße Zwiebel (geschält und gehackt)
  • 1/2 Teelöffel feines Meersalz (plus mehr nach Geschmack)
  • 1 Karotte (geschält und gehackt)
  • 1 Stiel Sellerie (gehackt)
  • Optional: 1 Knoblauchzehe (fein gehackt)
  • 8 Unzen Hackfleisch
  • 1/2 bis 1 Tasse Wein (rot oder weiß)
  • 1 Dose (28 Unzen) ganze geschälte Tomaten
  • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer

Wie man es macht

  1. In einer großen Bratpfanne oder Pfanne bei mittlerer Hitze 2 Teel. von der Butter. Wenn die Butter geschmolzen ist und nicht mehr schäumt, die Zwiebel hinzufügen und mit Salz bestreuen. Koche, rühre die Zwiebeln hin und wieder, während du daran denkst, und halte sie so lange fest, bis die Zwiebeln etwas durchscheinend werden, etwa 2 Minuten. Fügen Sie die Karotte, den Sellerie und den Knoblauch hinzu und kochen Sie, während Sie die meiste Zeit rühren, bis der Knoblauch ungefähr eine Minute duftet.
  2. Fügen Sie das Hackfleisch hinzu, das Sie verwenden möchten, erhöhen Sie die Hitze zu hoch und kochen, rühren und zerkleinern Sie das Fleisch, bis das Fleisch 3 bis 5 Minuten durchgekocht ist.
  3. Fügen Sie den Wein hinzu und rühren Sie alle braunen Stücke aus der Pfanne in die Soße. Fügen Sie die Tomaten hinzu und bringen Sie sie zum Kochen, zerkleinern Sie die Tomaten mit dem Löffelrücken in kleinere Stücke und reduzieren Sie dann die Hitze, um einen stetigen Simmer zu erhalten. Kochen Sie ungestört, bei einem leichten köcheln, ohne zu rühren, bis sich das Fett von der Soße trennt, 30 bis 40 Minuten. Umrühren, um die Sauce wieder zu kombinieren, den restlichen Esslöffel Butter hinzufügen und umrühren, um es zu schmelzen. Fügen Sie den Pfeffer hinzu und schmecken Sie die Soße und fügen Sie mehr Salz hinzu (oder fügen Sie etwas Essig oder Zucker hinzu, wenn das Ihr Ding ist), um zu schmecken. Servieren Sie die Sauce mit heißen Nudeln oder in einer Lasagne.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien117
Gesamtfett5 g
Gesättigte Fettsäuren3 g
Ungesättigtes Fett1 g
Cholesterin13 mg
Natrium203 mg
Kohlenhydrate15 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß3 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept