Schnell und einfach roh Vegan Salsa Rezept

  • 10 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 2 Tassen (8 Portionen)
Bewertungen (17)

Von Jennifer Murray

Aktualisiert 06/03/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dies ist ein hausgemachtes Salsa-Rezept mit allen frischen und rohen veganen Zutaten, also ist es perfekt für den Sommer, wenn alles Saison hat.

Wenn Tomaten im Überfluss vorhanden sind und die Zeit drängt, sind einfache und schnelle Rezepte wie diese sehr praktisch. Frische, hausgemachte Salsa schmeckt Welten besser als die gekauften Sorten. Aber das bedeutet nicht, dass Sie immer alle Zutaten zur Hand haben.

Mit nichts als frisch gehackten Tomaten, Knoblauch, Limetten, Zwiebeln und ein paar Gewürzen, ist dies die perfekte vegetarische, vegane und glutenfreie Salsa und eignet sich sogar für eine rohe vegane Ernährung. Wenn Sie eine rohe vegane Vorspeise, einen Snack oder eine leichte Mahlzeit benötigen, probieren Sie diese rohe vegane Salsa, die entweder mit gehacktem frischem Gemüse oder hausgemachten rohen veganen Flachs-Crackern serviert wird.

Neu zu roh essen oder nur die Rohkostdiät erforschen? Hier sind ein paar einfache Tipps, wie Sie roh essen können.

Was du brauchen wirst

  • 2 Tassen Tomaten (klein gehackt)
  • 1 bis 2 Knoblauchzehen (gepresst oder gehackt)
  • 1/4 Teelöffel Meersalz (oder nach Geschmack)
  • 1 EL. Limettensaft
  • 2 Esslöffel frischer Koriander (gehackt)
  • 1 Esslöffel rote Zwiebel (gehackt)
  • 1/2 Teelöffel Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 1/2 Teelöffel Chilipulver
  • 1/4 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1 Teelöffel Jalapeño-Pfeffer (gehackt oder andere Chilischote)

Wie man es macht

  1. In einer großen Schüssel die gehackten Tomaten, gehackten Knoblauch, Meersalz und Limette mischen. Als nächstes fügen Sie die optionalen Zutaten hinzu, die Sie hinzufügen möchten: frischer gehackter Koriander, gehackte rote Zwiebel, gemahlener Kreuzkümmel, Chilipulver, Cayennepfeffer und gehackter Jalapenopfeffer oder andere Chilischote.
  2. Vorsichtig mischen, gut vermischen und bis zum Servieren kalt stellen.
  3. Wenn Sie diese frische hausgemachte rohe Salsa im Voraus vorbereiten können, umso besser, damit sich die Aromen voll entfalten können. Chill für mindestens eine Stunde, wenn Sie können, und fügen Sie ein bisschen mehr frisch gehackter Koriander kurz vor dem Servieren auf. Delish! Genießen Sie Ihre einfache und einfache hausgemachte rohe Salsa!
  4. Servieren Sie Ihre rohe Salsa mit diesen hausgemachten rohen veganen Flachscrackern, oder diesen hausgemachten rohen veganen Maischips oder neben (oder in) diesen rohen veganen Burrito Salat Wraps.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien39
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium85 mg
Kohlenhydrate9 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß2 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)