Schnell Graham Cracker Pralinenriegel

  • 10 Minuten
  • Vorbereitung: 0 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 24 Riegel (24 Portionen)
Bewertungen (4)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 08/15/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese Pralinenriegel bestehen aus braunem Zucker, Graham Crackern, Butter und Pekannüssen. Sie werden eine 15x10x1-Zoll-Jelly-Roll-Pfanne benötigen. Die Bars sind einfach zuzubereiten und sind in weniger als einer halben Stunde fertig.

Was du brauchen wirst

  • 24 Graham Cracker Quadrate
  • 1/2 Tasse hellbrauner Zucker (verpackt)
  • 1/2 Tasse Butter (oder Margarine)
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/2 Tasse Pekannüsse (gehackt)

Wie man es macht

  1. Ofen auf 350 ° F erhitzen. Graham Cracker in einer einzigen Schicht in einer unverschmutzten 15x10x1-Zoll-Jelly-Roll-Pfanne arrangieren.
  2. Braunen Zucker und Margarine zum Kochen bringen; kochen und rühren für 1 Minute.
  3. Von der Hitze nehmen; Vanille einrühren.
  4. Über Graham Cracker gießen, gleichmäßig verteilen; mit Pekannüssen bestreuen.
  5. Backen bis zum Schampus, ca. 8 bis 10 Minuten.
  6. Leicht abkühlen lassen und in Quadrate schneiden.

Verwandte Rezepte

  • Butteriges Toffee-Rezept
  • Toffee Graham Cracker Riegel
  • Toffee-Quadrate
  • J Karamell Popcorn
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien113
Gesamtfett5 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin0 mg
Natrium95 mg
Kohlenhydrate16 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß1 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept