Schnell und einfach Vegan Mikrowelle Erdnuss Sprödes Rezept

  • 20 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 6-8 Portionen
Bewertungen

Von Jolinda Hackett

Aktualisiert am 17.07.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Die gute Nachricht ist, dass Sie wirklich keine Milchprodukte benötigen, um Erdnusskrokant zu machen, also ist es der perfekte Leckerbissen für Veganer und alle, die milchfrei essen. Wir können jedoch nicht sagen, dass Ihr Zahnarzt mir dabei unbedingt zustimmen wird!

Erdnusskrokant ist auch super schnell zu machen, so dass es eine große zeitsparende Option sein kann, wenn Sie eine lange Liste von Weihnachts-Leckereien zum Aufwärmen haben, und dieses Rezept kann sogar komplett in der Mikrowelle gemacht werden. Was ist nicht zu lieben? Lesen Sie das gesamte Rezept gründlich durch, denn wenn Sie einmal angefangen haben, können Sie nicht mehr anhalten, um erneut einzuchecken.

Was du brauchen wirst

  • 1 1/2 Tassen trocken geröstete Erdnüsse
  • 1 Tasse Zucker
  • 1/2 Tasse leichter Maissirup
  • Optional: eine Prise Salz
  • 1 EL. vegane Margarine
  • 1 Teelöffel. Vanilleextrakt
  • 1 Teelöffel. Backsoda

Wie man es macht

  1. Ein Backblech leicht einfetten, damit es fertig ist.
  2. In einer großen Glasschüssel Erdnüsse, Zucker, leichten Maissirup und Salz verrühren. Legen Sie die Mischung in die Mikrowelle und Mikrowelle in die Höhe für 6-7 Minuten, bis sie sprudelnd sind.
  3. Die vegane Margarine und den Vanilleextrakt unterrühren und weitere 2-3 Minuten erhitzen.
  4. Aus der Mikrowelle nehmen und das Backpulver kurz einrühren, bis es schaumig wird. Sofort gießen Sie die Mischung auf das leicht gefettete Backblech.
  5. Lassen Sie Ihr Erdnusskrokant etwa 15 Minuten abkühlen (nicht anfassen!), Bis es fest und fest ist.
  6. Zerbrich deine Erdnusskrokant in Stücke und mampfe!
  7. Bewahren Sie Ihre hausgemachten Erdnusskrokant in einer Zip-Lock-Tasche oder einem anderen luftdichten Behälter auf.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien320
Gesamtfett14 g
Gesättigte Fettsäuren2 g
Ungesättigtes Fett7 g
Cholesterin0 mg
Natrium234 mg
Kohlenhydrate46 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß7 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept