Schnell und einfach Vegan Cornbread Rezept

  • 35 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 9 bis 12 Portionen
Bewertungen (5)

Von Jolinda Hackett

Aktualisiert 11/25/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Vier Zutaten sind alles, was Sie brauchen, um dieses vegane Maisbrotrezept zu machen: selbstaufgehendes Maismehl, Sojamilch oder ein anderer milchfreier Milchersatz, Ei-Ersatz und vegane Margarine. Mischen Sie alles zusammen, backen Sie es, und Sie haben selbst die schnellste und einfachste Partie veganes Maisbrot.

Ein gutes veganes Maisbrot sollte nicht zu bröckelig sein und viel Feuchtigkeit haben. Dies ist ein super schnelles und einfaches veganes Maisbrotrezept, bei dem selbstaufgehendes Maismehl anstelle von frischem Mais verwendet wird, um die Zubereitungszeit zu verkürzen.

Was du brauchen wirst

  • 2 Tassen Maismehl (selbst aufsteigend)
  • 1 1/4 Tassen Sojamilch
  • 1 1/2 Teelöffel Ei-Ersatz (oder Menge für 1 Ei benötigt)
  • 1/4 Tasse vegane Margarine

Wie man es macht

  1. Ofen auf 400 F vorheizen und eine kleine Auflauf- oder Auflaufform leicht einfetten.
  2. In einer großen Schüssel alle Zutaten glatt und cremig vermischen. In gefettete Auflaufform oder Auflaufform gießen.
  3. Backen Sie für 25-30 Minuten.
  4. Das ist es! War das nicht das einfachste vegane Maisbrotrezept überhaupt?
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien105
Gesamtfett3 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett1 g
Cholesterin2 mg
Natrium47 mg
Kohlenhydrate18 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß2 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept